Rätsel im Ballsaal. Historischer Roman

eBook: Rätsel im Ballsaal. Historischer Roman

Historische Romane

 4,5 Sterne, 8 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Portia Willingham hofft, in ihrer dritten Saison endlich einen angemessenen Ehemann zu finden. Nach der großen Liebe sucht sie dabei nicht unbedingt, aber die beiden lästigen Verehrer, die sie im Ballsaal relativ uncharmant umwerben, sind auf jeden Fall die Falschen – auch, weil beide mehr oder weniger bankrott sind und Portia nicht mit einer nennenswerten Mitgift rechnen kann.
Cecil Beaufort, Earl of Walsey, dessen Rückkehr in die Gesellschaft allerlei Getuschel auslöst, sucht eine zweite Ehefrau, denn er hat noch keinen Erben und fürchtet um die Zukunft seiner kleinen Tochter.
Mit ihm versteht sich Portia recht gut; sie stellen ähnliche Denkweisen und gemeinsame Interessengebiete fest und retten sich gegenseitig vor den Unternehmungen der beiden irregeleiteten Mitgiftjäger. Ein dritter dubioser Gentleman scheint sich weniger für Portia zu interessieren, steckt aber häufiger mit den anderen beiden Verfolgern Portias zusammen und wirft ihr finstere Blicke zu. Glauben diese Männer etwa fälschlicherweise, Portia habe ein Vermögen zu erwarten? An der Aufklärung des Rätsels beteiligen sich auch der Ermittler James Bournes und die unbezähmbare alte Lady Tenfield.
Schließlich kommt es zu einem Mord; Walsey und Portia beschließen, ihre Feinde vor vollendete Tatsachen zu stellen und zu heiraten. Ob sie das durchführen können, scheint zunächst fraglich…


Über den Autor

Catherine St.John ist Historikerin und eine große Verehrerin der legendären Georgette Heyer; deshalb schreibt sie auch historische Romane im Stil ihres großen Vorbilds. Catherine St.John ist ein Pseudonym.

Rezensionen

hartmannguenter1 Avatar

Rätsel im Ballsaal

Recht nette Geschichte, vielleicht etwas zu lang geraten.

Sara1310 Avatar

wieder ein herrlich amüsantes Lesevergnügen =)

Grummelschlumpf Avatar

Liebesschnulze

Könnte schlimmer sein... Langatmig, unglaubwürdig, der Plot langweilig. Ich würde auch nicht so weit gehen und sagen, die Autorin sei begabt. Man sollte Jane Austen lesen oder die Brontë Schwestern. Das ist Begabung!

Oobear Avatar

Lesevergnügen pur

Caterine St. John schreibt immer wieder sehr amüsant, weil zum einen die Dialoge oft witzig sind, zum anderen hat sie einfach ein super Hintergrundwissen aus der Zeit des Britischen Empire.
Dadurch stechen ihre Bücher sehr positiv aus der Masse der einfachen, flachen, schlecht recherchierten Liebesromane heraus.
Ich mag zwar auch Cartland, weil das Gute gewinnt und auch hier viel Hintergrundwissen übers Empire da war, aber St. John hat die moderneren Heldinnen.

Kastell Avatar

Wiedermal ein wunderbarer Roman der begabten Autorin.

Anni76 Avatar

sehr schön

Spannend und schön 🥰

Silverbird Avatar

Sehr schön und spannend

👍👍👍

Sailma Avatar

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 306,4 KB

ISBN: 9783754900239

Veröffentlichung: