Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Erfassung und Speicherung Ihrer Daten; Einwilligung

 

I.

readfy verwendet Nutzerdaten gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere gemäß dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz.

readfy ist nach Ihrer freiwilligen Einwilligung berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten bzw. zu speichern, mit anderen Daten zu kombinieren, zu archivieren und zu nutzen. Diese Einwilligung erfolgt durch Setzen des Häkchens in das entsprechende Feld, in dem die Erklärung wiedergegeben ist. Die erteilte Einwilligung wird protokolliert; der Inhalt der Einwilligungserklärung ist für den Nutzer jederzeit online abrufbar.

Sofern der Nutzer die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt hat, kann der Nutzer diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Daten werden dann bei readfy gelöscht.

 

II.

Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich um:

  1. personenbezogene Daten, die der Nutzer freiwillig an uns über unseren Online-Dienst eintragen, bei der Registrierung zum Bezug von Angeboten aus dem Online-Dienst einschließlich mobiler Applikationen, bei Bestellung des Newsletters und zum Bezug weiterer Benachrichtigungen innerhalb der Benutzung unserer mobilen Applikationen, bei der Beteiligung des Nutzers an Foren, bei der Beteiligung an einem Wettbewerb oder ähnlichem Dienst;
  2. Tracking-Informationen, die während der Nutzung unserer Angebote gesammelt werden.

 

Zu 1.:

Die personenbezogenen Daten werden soweit nicht nachstehend abweichend mitgeteilt grundsätzlich für Zwecke rund um die Verwaltung von Suchanfragen in  dem Online-Dienst, zum Bezug von E-Mail Benachrichtigungen, zum Bezug des Newsletters, zum Bezug von Nachrichten über den automatisierten Nachrichtenversand bei Nutzung unserer mobilen Applikationen sowie in anonymisierter Form zu eigener statistischer Auswertung verarbeitet. Zu diesen Daten zählen vor allem der Name, die E-Mailadresse, die IP-Adresse und URL. Sofern der Nutzer neben den vorstehend genannten Daten auch weitere persönliche Informationen über sein Nutzerprofil in den Online-Dienst einstellt, werden auch diese Daten erfasst. Sämtliche von Ihnen mit und seit Registrierung in Ihrem Profil oder in Foren oder bei der Suche und Bestellung von Inhalten über den Online Dienst zur Verfügung gestellten Angaben wie z. B. Alter, Geschlecht, Aufenthalts- bzw. Wohnort und alle sonstigen von Ihnen öffentlich mitgeteilte Angaben, werden öffentliche Informationen, die von anderen gesehen werden können.

 

Zu 2.:

Wir verwenden eine Technik, die es uns ermöglicht, Ihre Suche nach Titeln sowie den Abruf von Inhalten in dem Online-Dienst wie auch von Ihnen über den Online-Dienst abgegebene Empfehlungen und  Rezensionen in dem Online-Dienst zu verfolgen und die entsprechenden Daten anonymisiert zu sammeln, zu verarbeiten und auszuwerten, damit readfy sein Angebot noch weiter auf die Bedürfnisse der Nutzer des Online-Dienstes verfeinern kann. Diese Daten, die in anonymisierter Form bleiben, werden auch dazu verwendet, einen Einblick in das Nutzungsverhalten der Nutzer zu gewinnen, um so die Inhalte und Angebote dieser Website optimieren zu können. Dies beinhaltet auch, dass diese anonymisierten Daten auch von allen anderen Nutzern des Online-Dienstes gesehen werden können. readfy kann diese anonymisierten Daten auch an Dritte zur Marktanalyse, zur Information Werbungtreibender über die Nutzergewohnheiten und zur Entwicklung neuer Produkte zur Verfügung stellen.

 

III

Die Nutzung von „Cookies“

readfy verwendet ferner sog. „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Diese Technologie erlaubt readfy, Sie als Nutzer des Online Dienstes zu erkennen und Ihnen individualisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Die Nutzung des Online-Dienstes erfordert, dass das von Ihnen verwendete System so genannte Cookies akzeptiert. Diese dienen dazu, ihren Login Status zu prüfen sowie, Sie bei dem Zugriff auf Ihr Benutzerkonto wieder zu erkennen.

 

IV.

Im Falle der Löschung der Registrierung und des Benutzerkontos kann es sein, dass Kopien dieser Informationen an anderer Stelle sichtbar bleiben, insbesondere dort, wo Informationen mit anderen Nutzern geteilt wurden oder die Informationen von anderen Nutzern kopiert und/oder gespeichert wurden und möglicherweise unbegrenzt weiter verbreitet wurden bzw. werden. Kommunikationsaktivitäten mit anderen Nutzern, z. B. Nachrichten können generell nicht entfernt werden.

 

V.

readfy behält sich vor, zukünftig weitere interaktive Angebote über den Online-Dienst zur Verfügung zu stellen, die derzeit noch nicht verfügbar sind. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Daten im Umfang dieser „Hinweise zum Datenschutz“ auch für diese zukünftigen Angebote des Online-Dienstes erhoben und entsprechend verwendet werden dürfen, soweit Sie diese Daten bei der Nutzung dieser zukünftigen Angebote über den Online-Dienst mitteilen.

 

VI.

readfy behält sich vor, bestimmte, zusammengefasste („aggregierte“) nicht-persönliche Daten in anonymisierter Form an Drittanbieter weiter zu geben. Hierzu zählen Informationen, welche von readfy über einzelne Nutzer gesammelt und in Gruppen zusammengefasst werden, so dass diese nicht weiter individuell identifizierbaren Nutzern zugeordnet werden können oder deren Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Dienstes widerspiegeln.

 

VII.

Ohne das gesondert erklärte Einverständnis der Nutzer ist readfy die Weitergabe von personenbezogenen Daten im Umfang des Zwecks wie folgt gestattet:

Bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung unterstützen, um Bestellungen durchzuführen, Abrechnungen zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen oder sonstige für die Erbringung der Angebote notwendige Funktionen ausführen.

Diese sind nicht in die vorliegende Datenschutzerklärung eingeschlossen und werden evtl. zusätzliche Daten erheben und nutzen.

 

VIII.

Für externe Links zu anderen Webseiten übernimmt readfy keine Haftung. Auf Gestaltung und Inhalte anderer Websites hat readfy keinen Einfluss. readfy kann daher nicht kontrollieren, wie die Anbieter von verlinkten Websites mit Ihren Daten umgehen, so dass diese Datenschutzerklärung und die Haftung von readfy sich nicht auf die Angebote Dritter erstrecken.

readfy gibt im Übrigen ohne die Einwilligung des Nutzers grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter.

 

VIV.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kann der Nutzer sich an den Kundenservice per Briefpost an readfy GmbH, Merowingerplatz1, D-40225 Düsseldorf oder per E-Mail an: support@readfy.com, wenden.

X.

readfy benutzt den Webanalyse Dienst „Google Analytics“ der Firma Google Inc.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website

bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser -Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

XI

Verwendung von Facebook Plug-Ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftrittsaufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

 

XII

Verwendung von Twitter Plug-Ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103,USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-

Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren

Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button

betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-

Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen.

 

XIII

Verwendung von Adjust

Die Apps von readfy benutzen die Analysetechnologie "adjust.io" der adjust GmbH ("adjust"). Adjust nutzt für die Analyse gekürzte oder anonymisierte Geräte- und/oder Verbindungsinformationen, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Diese Informationen werden für an Zielgruppen gerichtete Werbeanzeigen verwendet. Durch die Nutzung der Apps erklären Sie sich mit der Bearbeitung der hierdurch anonymisiert erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail an optout@adjust.io widersprochen werden.

 

XIV

Verwendung von Sendgrid

Zur Versendung unserer Anwendungs-E-Mails (bspw. Bestätigung einer Anmeldung) sowie zur Analyse der Öffnungs- und Klickraten dieser E-Mails verwenden wir den Mailing-Service “SendGrid”. SendGrid ist ein Angebot der SendGrid, Inc., 1401 Walnut, Boulder, CO 80302, USA. Weitere Informationen zu Datenschutzbestimmungen von SendGrid finden Sie unter https://sendgrid.com/privacy.

 

XV

Verwendung von Google dfp

readfy benutzt Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen, der Google Inc. ("Google"). Es werden auch die Google-Dienste AdSense und DoubleClick Cookie in Anspruch genommen.

Google DFP verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google DFP verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) über die Benutzung dieser Website und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Google Ihre IP-Adresse z.B. für die Feststellung ungültiger Klickaktivitäten und Angriffe braucht, wird die IP-Adresse nach 9 Monaten von Google anonymisiert. Diese Informationen können zudem von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/anonymous?hl=de

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen von Google genutzt.

 

XVI

Verwendung von Surveygizmo

Unsere User-Umfragen stellen wir Ihnen über den Webdienst Surveygizmo (Näheres unter www.surveygizmo.com) bereit. Dieser setzt sogenannte anonymisierte „persistente Cookies“, welche auf Ihrem System gespeichert werden und uns es so ermöglichen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

 

XVII

Löschung der Daten

Die Daten werden von readfy nur maximal solange gespeichert, wie dies gesetzlich zulässig ist. Eine Pflicht zur Speicherung ist damit nicht verbunden. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, durch Widerruf die Speicherung aufzuheben. Auf vorstehende Ausnahmen von der Löschungsmöglichkeit wird nochmals hingewiesen. Der Widerruf bedarf der Textform (E-Mail, FAX, Brief).

 

Düsseldorf, März 2016

 

readfy GmbH