Blutschande

eBook: Blutschande

Fantasy

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Nicolas und sein menschlicher Freund Brendan sind nach einem Unfall in einem alten Tunnel verschüttet. Um dem verletzten Brendan die Wartezeit bis zu ihrer Bergung zu verkürzen, erzählt Nicolas ihm die Geschichte seiner schlimmen Kindheit und Jugend im Kiew des angehenden 15. Jahrhunderts.
Im Bordell geboren, wurde er mit etwa 12 Jahren an einen Gutsbesitzer verkauft, dem er erst nach Jahren entfliehen kann. Doch es ist nicht einfach, sich allein durchzuschlagen, um zu überleben verkauft er seinen Körper. Das wird ihm letztendlich zum Verhängnis, er wird schwer verletzt und droht zu sterben. Doch ein geheimnisvoller Fremder findet den Sterbenden und rettet ihn durch sein Blut.
Fortan folgt Nicolas dem Vampir Wladimir und wird dessen Ziehsohn. Doch seine Vergangenheit lässt Nicolas nicht zur Ruhe kommen und er droht an einer Krankheit zu sterben. Um ihn zu retten macht Wladimir ihn zum Vampir. Nach Jahren verlässt Nicolas seinen Vampirvater, um sich die Welt anzusehen. Doch auch ein Unsterblicher ist nicht vor Gefahren gefeit.


Über den Autor

Mein Name ist Gerdi M. Büttner und ich schreibe Fantasy-Romane.
Die geheimnisvolle Welt von Vampiren, Hexern und Geistern hat mich schon immer fasziniert und zum Schreiben animiert. Meine Protagonisten bestehen spannende Abenteuer, die sie oft unter Einsatz von Leib und Leben meistern müssen. Natürlich fehlen auch tiefere Gefühle, wie Liebe oder Hass sowie ein Schuss Erotik in meinen Romanen nicht. Zeitlich und räumlich spielen meine Geschichten in verschiedenen Epochen und Ländern.
Ich bin außerdem eine große Tierfreundin, was sich auch in meinen Romanen niederschlägt. Doch Pferde und Hunde waren bisher auf kleine, wenn auch nicht unwichtige Nebenrollen beschränkt.
Das änderte sich mit meinem 1. Hunde-Roman, "Mein Name ist Huth, Robin Huth", in dem eine englische Bulldogge aus ihrem Leben erzählt.
Gleichzeitig will ich damit auf die schlimmen Missstände aufmerksam machen, unter denen Hunde in vielen Ländern leiden müssen. Deshalb habe ich ein Spendenobjekt gegründet. 100% des Erlöses von "Mein Name ist Huth, Robin Huth", spende ich Organisationen, die sich für die Rettung von Hunden in Not einsetzen. Ich möchte allen meinen Lesern diesen Roman besonders ans Herz legen, damit mein Projekt für die armen Hunde ein voller Erfolg wird.
Ich verlege meine Romane nach wie vor in Eigenregie, was natürlich auch daran liegt, dass ich sie schon seit vielen Jahren keinem Verlag mehr angeboten habe. Doch durch die Verbreitung von Selfpublishing habe ich inzwischen eine gute Möglichkeit gefunden, nach und nach alle meine Romane als Taschenbuch und Ebook zu veröffentlichen.
Unter www.gerdi-m-buettner.de finden Sie alle meine Romane mit Leseproben.

Rezensionen

Martina Avatar

Dankeschön

Alle drei gelesen. Empfehlenswert

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 324 Seiten

Größe: 478,6 KB

ISBN: 9783743168671

Veröffentlichung: