Die Rache des Bastards

eBook: Die Rache des Bastards

Fantasy

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Der Fürstensohn Malamir Dimitroff verliebt sich in die junge Schönheit Riana. Während der einjährigen Verlobungszeit soll sich Malamir den Haiduken anschließen, um sich im Kampf gegen die osmanischen Besatzer zu bewähren.

Boril, sein Halbbruder, ist ebenfalls von Riana betört, es kommt deshalb zu einem heftigen Streit. Boril schwört Malamir Rache und verlässt wutentbrannt das Elternhaus.

Auf dem Kriegsfeld treffen die feindlichen Brüder wieder aufeinander und Malamir gerät in Borils Gewalt. Vom Bruder versklavt soll Malamir am Tag der Hochzeit von Riana und Boril sterben.

Einzig Malamirs geheimnisvoller Freund Dimitri kann ihn noch retten. Denn Dimitri ist ein Vampir...


Über den Autor

Mein Name ist Gerdi M. Büttner und ich schreibe Fantasy-Romane. Zum Schreiben kam ich erst relativ spät, mit etwa 45 Jahren. Zuvor war ich, als berufstätige Hausfrau und Mutter von zwei Söhnen, mit meinem Alltag mehr als ausgelastet. Dann zwang mich eine chronische Erkrankung kürzer zu treten und plötzlich war sie da, die Lust am Schreiben. Sie hat mich bis heute nicht mehr losgelassen.

Vampire, Hexer, Geister und Menschen, die für das Phantastische offen sind, sind meine bevorzugten Protagonisten. Sie bestehen spannende Abenteuer, die zeitlich vom späten Mittelalter bis in die Neuzeit reichen. Auch Tiere, meist Hunde und Pferde, haben in meinen Geschichten ihren festen Platz. Und natürlich dürfen tiefe Gefühle, Liebe und ein Schuss Erotik nicht fehlen.

Weil es für unbekannte Autoren sehr schwer ist einen Verlag auf sich aufmerksam zu machen, verlegte ich die "Blutsfreunde" kurzerhand gemeinsam mit meinem Mann, im eigens gegründeten Mystery-Verlag. Die Vermarktung gestaltete sich zuerst zäh und schwierig, doch dann kam der Roman zu meiner Freude bei den Lesern sehr gut an. Es bildete sich eine richtige Fan-Gemeinde der Blutsfreunde und die Kritiken von Lesern und Rezensenten waren durchweg gut bis sehr gut.

Rezensionen

Yuki Avatar

so schön...

der Roman ist mit viel Gefühl geschrieben und mein Gott... wie viel Grausamkeit der Protagonist ertragen musste, das zerreißt einem glatt die Seele.
Sehr authentische figuren, gute Handlung und ein gefühlvolle Ende, wobei ich bei den letzten Sätzen schmunzeln musste. Auf vielen Seiten sind leider noch flüchtige Rechtschreibfehler, aber darüber kann ich gerade getrost hinwegsehen...
Mir hat es diese Romanreihe vom Autor wirklich angetan, es ist jetzt der 2. Roman aus der Vampirreihe, den ich lese, und ich werde alle anderen ebenfalls noch verschlingen.
Für jeden Vampir Fan ein Genuss! Gerade wenn man (anstatt kitschigen Twilight-Romanen bzw allgemein teen-romane) eher den klassischen Stil von Anne Rice oder Wolfgang Holbein bevorzugt.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 395 Seiten

Größe: 525,0 KB

ISBN: 9783738615159

Veröffentlichung: