Desire ...bis du mich wegschickst

eBook: Desire ...bis du mich wegschickst

Krimis & Thriller

 4,5 Sterne, 19 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Mia ist 17 Jahre alt, und leidet seitdem ihre Mutter vor zwei Jahren bei eimem tragischen Unglück ums Leben kam, an schweren Depressionen. Ihr Vater ist der Meinung, dass nur noch ein Schulwechsel seiner Tochter helfen kann und zieht deshalb mit ihr in das nahegelegene Städtchen Scharbeutz. Nur widerwillig akzeptiert Mia diese Entscheidung und verkriecht sich weiterhin in ihrem Loch. Doch dann trifft sie auf den attraktiven, aber zugleich rebellischen Taylor, dem es gelingt Mia langsam aus ihrer Trauer zu holen. Beide verlieben sich unsterblich ineinander und verändern gegenseitig das Leben des jeweils anderen zum Positiven. Aber Taylor trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, das ihre Liebe drastisch gefährdet.


Über den Autor

Carolin Hertel wurde 1988 in Bielefeld, Deutschland, geboren. Heute lebt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann und den drei Kindern in der Hansestadt Herford. Bereits von Kind auf war sie fasziniert vom geschriebenen Wort, und fasste ihre ersten kleinen Geschichten im Alter von sechs Jahren zusammen. Die Leidenschaft zum schreiben von Büchern hat Carolin Hertel nie verloren, sodass sie während der Elternzeit ihr erstes Buch eigenständig verfasste. Da sie ihre Hochzeitsreise in Scharbeutz verbrachte und bis heute gerne die Ferien mit der Familie dort verbringt, wählte sie die Stadt als Ortshandlung von Desire aus.

Rezensionen

Terese Avatar

Tolles Buch

Sehr schön

florentine Avatar

schönes Liebesdrama

Die Geschichte war sehr schön und angenehm zu lesen. Etwas traurig, aber auch sehr emotional. Die Autorin hat es geschafft, dass ich mich gut in die Figuren hineinversetzen konnte. Ein schönes Drama. Den zweiten Teil lese ich deshalb gerne und bin schon sehr gespannt. Der Epilog war jedenfalls sehr vielversprechend

heike Avatar

Vorhersehbar und oberflächlich

Dramatische Story, die wohl entstanden ist, als tatsächlich in der Nähe von Scharbeutz ein Stein auf die Autobahn geworfen wurde und jemand dabei umkam.
Um so schlimmer, daraus so ein Roman zu machen, dessen Ende von vornherein fast klar war. Ich habe den Mittelwelle deshalb gar nicht mehr gelesen.
Als Scharbeutzerin weise ich darauf hin, dass es keine Stadt ist, es dort keine privaten Strandhäuser gibt, und auch kein Gymnasium. Das ist in Timmendorfer Strand und wesentlich größer als die Schulen in Lübeck.

angelstar Avatar

heftige Story

Krasse Geschichte. Bin jetzt schon gespannt, wie es weitergeht. Empfehlenswert

amine555 Avatar

Epilog zum schaudern

Bitte mehr von der Autorin. Epilog hat mich nicht nur überrascht, sondern dazu gebracht, einen Wow-Effekt zu bekommen. Kann das Buch jedem empfehlen. Tolle Liebesgeschichte mit dunklen Facetten🥰

Anna Avatar

😃

Einfach toll

nachtblau86 Avatar

sehr emotional

bewegende Geschichte. Ich habe das Buch in wenigen Tagen durchgelesen.

Filipe Avatar

schön

Eine schöne Geschichte, aber 200 Seiten zu lang. Habe mehrmals weiter vor geblättert.

vera.sun Avatar

Tolle Geschichte

Emotionale tolle Geschichte. Schön zu lesen.Spannungsbogen konstant angehalten. Unerwarteter aber sehr guter Epilog

birdyblue Avatar

👍

Spannende emotionale Liebesgeschichte. Hat mich sehr mitgenommen.

marlene_1 Avatar

macht süchtig

Ich konnte es nicht weglegen. Hat mir bis zum Schluss gefallen. Lese gerade den zweiten Teil und hoffe das dieser Idiot nicht damit durchkommt. Schöne Liebesgeschichte ohne Kitsch

denica Avatar

Ich habe geweint

Super Buch. Hat mir so gut gefallen, dass ich gleich den zweiten Teil angefangen habe zu lesen. Wer Lust auf eine schöne Liebesgeschichte hat sollte es lesen.

sky Avatar

scheise

scheise

Neleeee Avatar

einfach nur bezaubernd

Ich habe das Buch gerade zu Ende gelesen und bin einfach nur berührt! Eine unfassbar schöne Liebesgeschichte, die auch leicht düster ist. Bitte bitte schnell den zweiten Teil!!!!

Readfy User 386016 Avatar

bitte um schnelle Fortsetzung ...

sehr emotionale wunderschöne Liebesgeschichte, mit Höhen und Tiefen...mit offenem Ende...
bin sehr gespannt wie es weitergeht

Austen Avatar

Wow

Soooooo schön! Dieses Buch gehört genau zu den Büchern bei denen man traurig ist, wenn man sie zu Ende gelesen hat! Ich kann schon jetzt kaum den zweiten Teil erwarten! Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.

tinakieselbach Avatar

Wann

Verdammte scheiße wann geht es weiter. Bitte teil 2

Mari Avatar

ich will mehr

So eine tolle Geschichte - ich will unbedingt wissen was der Depp noch so plant

pachysandra1985 Avatar

offenes Ende

Fesselnde traurig schöne Geschichte mit deutlich düsteren Ausblick auf Teil 2

Kommentare

Austen Avatar

Ich wollte 5 Sterne geben und nicht 2! Ich kann das leider nicht ändern

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 642 Seiten

Größe: 545,3 KB

ISBN: 9783750458338

Veröffentlichung: