Blutsgeheimnis

eBook: Blutsgeheimnis

Fantasy

 3,5 Sterne, 14 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Bist du bereit, dich einer fantastischen Reise aus Hoffnung, Liebe und Schmerz zu stellen, in der neben einer extra Portion Romantik, Tragik und mystischen Gestalten die Spannung nicht zu kurz kommt?

Die 23-jährige Ashley Galen, eine junge Fotografin aus Kanada, zweifelt allmählich an ihrem Verstand.
Nacht für Nacht findet sie sich in ein und demselben Traum wieder, in dem ein mysteriöser Fremder die Hauptrolle spielt.
Als der Mann ihrer Träume jedoch plötzlich zur greifbaren Realität wird und ein altes Familienerbstück ihre Sinne vernebelt, muss Ashley sich schnell eingestehen, dass in dieser Welt nichts so ist, wie es scheint.
Ja, nicht einmal sie selbst!

Rezensionen

SilentFire Avatar

Die Storx ist gut. Die Geschichte ist jedoch nicht ganz flüssig und an einigen Stellen etwas langweilig.
Für die gute Idee und das flüssige lesen 4 Sterne.

patriciadlubatz Avatar

😡😵🤧😝😖

Ich habe no h nie so ein mieses buch gelesen langatmig kindisch jede Träne wird beschrieben das man für so ein mist noch geld bekommt haarsträubend

Silverbird Avatar

Eine wunderschöne Geschichte ❤️❤️❤️

Bitte schnell den 2. Teil!! 🤗

verenacz Avatar

langweilig

leider sehr langweilig geschrieben ich war froh als es zu Ende war.

stefanie948 Avatar

Sehr langatmig und langweilig. Es wurde sich so oft wiederholt und uninteressante Dinge bis in kleinste Detail ausgeschmückt. Von 837 Seiten hätten es auch 100 getan. Ich habe mir hier weitaus mehr erhofft. Das Wort "indes" wurde mehrfach an den unmöglichsten Stellen eingesetzt. Der weibliche Hauptcharakter war einfach nur anstrengend und nervig. Dumm und naiv, im Selbstmitleid badend, ohne Rücksicht auf Sammy und andere in Ihrer Umgebung zu nehmen. Hätte Ashley mal versucht Areon die Situation erklären zu lassen, hätte man sich einiges ersparen können. Und jedes Mal fällt Ashley in Ohnmacht oder heult rum. Ich konnte es schon nicht mehr lesen. Dann noch die Unzufriedenheit mit Ihrer Figur, meckert nur darüber und mag sich nicht zeigen weil Sie ein paar Kilo zu viel hat, tut aber nichts dafür damit sich das Gewicht reduziert und sie sich selbst wohler fühlt, sondern isst und trinkt immer noch ungesundes Zeug. Dann Ihre Gedankengänge, Gott diese Frau hat einfach kein Hirn. Oma May, macht dauernd irgendwelche Anspielungen, doch lässt Sie Ashley immer wieder in Unklaren. Anstatt Ihr einfach mal zu sagen was es alles mit Ihrer Familie auf sich hat, wird nur nach kleinen Andeutungen geschwiegen. May hätte Ashley schon bei Übergabe der Kette sagen müssen, warum diese so wertvoll ist. Einzig die Charaktere von Areon und Joy, sowie der von Sammy sind gelungen. Dieses Buch ist bei weitem noch sehr verbesserungswürdig. Was für eine Zeitverschwendung.

maiker Avatar

Ich fand das Buch Mega es War spannend und fesselnd!
Bin echt begeistert
Wann kommt denn ek e Fortsetzung? kann es kaum erwarten nach diese offenen Ende

theblue6 Avatar

Jugendbuch

Also ich bin begeisterte Fantasy Leserin und muss ehrlich sagen das dieses Buch mit einer der schlechtesten ist die ich bisher gelesen habe. Dabei liegt der Knacktpunkt nicht mal an der Geschichte selbst sondern an der schreibweise. Diese besticht damit durch ungenaue Ausdrucksweise, Widersprüche innerhalb eines Absatzes (mehrfach), man hätte locker mehr raus holen können und hat es leider nicht getan. Was mir aufgefallen ist das der Schreibstil sehr hektisch ist und wesentlich gefühlvoller sein könnte. Dies wirkt sich auch stark auf die Charaktere aus. Insbesondere Ashley kommt mit ihren 23 Jahren naiv, kindisch, sehr verwirrenden Gedanken (lassen an ein Kleinkind denken, nichts gegen Kleinkinder ihr Verhalten erinnert eher an "Ich will, ich will, ich will" und die Mutter sagt "nein" worauf das Kind bockig und eingeschnappt spielt) und leider lernt die nur sehr sehr wenig aus ihrem Verhalten. Nun ja... ich hatte Hoffnung das es bis zur Mitte des Buches besser wird, denn schließlich "wächst" man mit den Charakteren. Tut mir leid Euch enttäuschen zu müssen. Leider wird es erst in den letzten 30 Seiten soweit spannend das ich sagen kann, ja es geht doch! Sogar eine einigermaßen vernünftige Verhaltensweise tut sich da auf.
Zusammenfassend kann ich sagen gute Geschichte aber der Schreibstil kann noch weiter ausgebaut werden (merklich)! Ich persönlich finde es schade das es dennoch einige Leser sich damit abfinden können, wenn so unsere Welt aussieht dann ist das warlich ein Armutszeugnis aber noch gebe ich die Hoffnung nicht auf. Denn es birgt auch ein Potenzial was noch entfaltet werden kann und daran glaube ich! Somit fühlt euch nicht verletzt wenn ihr diese Zeilen lest sondern erinnert Euch an euren Ursprung und findet zu Euch selbst! Ich bin gerade auf dieser Reise und mir wird immer mehr bewusst welche Machtspiele mit unser eins getrieben werden und wir nichts weiter sind als Marionetten in einem sehr sehr schlechten Stück. Aber um auf das Buch zurück zu kommen... ich glaube an solche Dinge und es gibt wesentlichen mehr zwischen Himmel und Erde als uns bewusst ist. Wir müssen nur bereit sein dies zu erkennen und einen Respektvollen Umgang miteinander leben. Das suggeriert auch die Geschichte und das ist der einzige Grund warum ich bis zum Ende gelesen hsbe.

Ankani Avatar

war sehr spannend zu lesen!schöne Geschichte!

graziella75 Avatar

wow

Die Geschichte ist sehr fesselnd geschrieben,konnte kaum davon lösen.hab mich zwingen müssen zum schlafen.hoffe sehr auf Fortsetzung.

juliane Avatar

sehr gut

Sehr gutes Buch!!!Ich kann es nur empfehlen und hoffe inständig auf eine Fortsetzung.

JanineLoveBücher Avatar

Wow...

Die Geschichte ist unglaublich fesselnd und ich konnte mich kaum davon losreißen und musste mich Abends zwingen endlich zu schlafen. Wann kommt die Fortsetzung ? ich kann es kaum erwarten !

lisamaus1407 Avatar

Die Story ist fesselt und hat mir gut gefallen.
Freue mich auf eine Fortsetzung.

heike Avatar

Naja.....

Wer trivialen Schreibstil im sehr klassischen Stil mag, die wieder mal eine übliche Vampir Geschichte beschreibt, ist hier gut bedient.

Alessandra Avatar

hmm

also die ersten seiten sind nicht so spannend und klingen etwas zu über zogen, ab der Mitte wird s aber echt gut

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 565 Seiten

Größe: 1,1 MB

ISBN: 9783734762611

Veröffentlichung: