Tod in Wacken

eBook: Tod in Wacken

Krimis & Thriller

 5 Sterne, 4 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Drei Männer werden innerhalb kurzer Zeit getötet. Außer der Todesart scheint es keinen Zusammenhang zwischen ihnen zu geben. Bis sich herausstellt, dass die drei eines verband: ihre Begeisterung für Heavy Metal. Oberkommissarin Lyn Harms kann das nächste potenzielle Opfer ausfindig machen und ermittelt im Getümmel des Open Air Festivals in Wacken. Ein Wettkampf gegen die Zeit beginnt, denn der Killer ist nah…


Über den Autor

Heike Denzau, Jahrgang 1963, lebt mit Ehemann und zwei Töchtern in dem kleinen Störort Wewelsfleth in Schleswig-Holstein. Viele ihrer Kurzgeschichten wurden in Anthologien veröffentlicht. Ihr Krimi "Die Tote am Deich" war nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2012 in der Sparte Debüt.

Rezensionen

leseratte4102 Avatar

Wochenendlektüre

3 Tote und ein großer Irrtum. Wacken ist super beschrieben. Vielen Dank für ein schönes Lesewochenende

kata Avatar

Eine Woche Ausnahmezustand in Wacken.
Unterhaltsam und spannend geschriebener Krimi, der
in die Zeit des alljährlichen Heavy - Metal Festival in
Wacken fällt.
Ausgerechnet als sich das kleine Wacken in das
Epizentrum des Heavy Metal verwandelt geschehen
mehrere Morde.
Schwierige Ermittlungarbeit erwartet die hiesigen
Kommissare.
Ansonsten spiegelt das Buch die besondere Atmosphäre des Festivals eindrucksvoll wieder.
Der Roman weckt vielleicht sogar bei dem einen oder anderen Lust auf die Mega Heavy- Party in Wacken.
Na, denn.
Und warum das Buch nicht einfach mal lesen.

hroedel Avatar

supe4

Das Festival und die dort vorherrschende Stimmung eonzufangen: eine absolute Glanzleistung, wenn man daraus auch noch einen Krimi strickt, der spannend, authentisch und interessant bis zur letzten Seite ist.

kurzweg1966 Avatar

sehr unterhaltsam!

Interessant , so etwas über Wacken zu erfahren.

Produkt Details

Verlag: Emons Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 256 Seiten

Größe: 2,6 MB

ISBN: 9783863582098

Veröffentlichung: