Der Greif

eBook: Der Greif

Fantasy

 5 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Als Mark in den Schwarzen Turm eindringt, ahnt er nicht, welche Kräfte er entfesselt. Der Greif, der über dieses albtraumhafte Reich herrscht, bietet all seine Macht auf, um den Jungen in seine Gewalt zu bringen. So wandelt sich der abenteuerliche Ausflug in eine fantastische Welt zu einer Reise voll Schrecken. Doch Mark nimmt den aussichtslos scheinenden Kampf mit der finsteren Magie des Greifs auf ...


Über den Autor

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Gemeinsam mit seiner Frau Heike verfasste er 1982 den Fantasy-Roman "Märchenmond", der den Fantasy-Wettbewerb des Verlags Carl Ueberreuter gewann. Das Buch verkaufte sich bislang weltweit 4,5 Millionen Mal und beflügelte seinen Aufstieg zum erfolgreichsten deutschsprachigen Fantasy-Autor. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.

Rezensionen

Auriane Avatar

ein Genie

Dieses Buch wurde mir als Kind empfohlen, weil ich nie genug lesen konnte.

es hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und mich süchtig nach dem Autor gemacht.

dieser Autor versteckt ganz geschickt in seinen Romanen Lektionen und Moral, die sich verdammt gut in den Alltag integrieren lassen.

so auch in diesem Buch mit der Anspielung auf das Paradies Eden und ob es wirklich unser Ziel sein sollte es zu erreichen (ich will nicht spoilern 😉)

Hohlbein, vor allem Wolfgang und Heike Hohlbein als Co-Autoren sind ein absolutes muss in der Jugendliteratur und jedem empfehlbar.

biggi Avatar

Großartig..

Ich lese sehr gerne und viele verschiedene Fantasy-Autoren/Geschichten und "die Hohlbeins" sind schon immer meine geliebten Favoriten....aber dieses Buch, diese Geschichte ist eine der allerbesten überhaupt!
Ich hätte tagelang weiterlesen können, und wie auch andere Rezensenten sagen: der Schluss schmerzt richtig, ruckartig ist diese tiefgründige, superspannende Geschichte zu Ende!
Was natürlich nicht wahr ist, denn das Ende ist logisch und muss ja auch irgendwann mal sein.
Dieses Buch ist sogar eine kleine "Offenbarung" und hat wie immer bei Hohlbein eine "Moral von der Geschichte"!
Schade, dass so viele junge Leute/Kinder heutzutage viel zu wenig bzw. selten lesen, ein Buch ist sooo viel wertvoller als ein Film!

Jikesch Avatar

Das einzig negative...

..an diesem Buch: es war auf einmal zu Ende.

Ernsthaft: toll, spannend für jung und alt, Leseempfehlung!

tanjabraun3 Avatar

Sehr spannendes Buch

Michaela Avatar

Generell ist die Geschichte sehr gut und spannend. Konnte nicht aufhören zu lesen. Allerdings ist das Ende so abrupt.

Produkt Details

Verlag: Ueberreuter Verlag

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 592 Seiten

Größe: 3,0 MB

ISBN: 9783764191696

Veröffentlichung: