Beziehungsstatus 1: Wer's zuletzt macht, macht's am besten!

eBook: Beziehungsstatus 1: Wer's zuletzt macht, macht's am besten!

Belletristik & Literatur

 4 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Für die Liebe gibt es eine Norm. Ein Mann, eine Frau, für mehr ist in einer Beziehung kein Platz. Aber was machst du, wenn deine Gefühle nicht genormt sind?

Als Anna in einer Künstler-WG am Meer strandet, braucht sie dringend eine Pause von der Liebe. Denn Anna ist polyamor und kann mehrere Männer lieben. Gleichzeitig, ganz offen und am liebsten für immer. Aber manchmal möchte sie sich auch eine Tüte über den Kopf ziehen und Nonne werden. Nur würde kein Kloster »eine wie sie« nehmen!
Um ihrem Liebeschaos zu entfliehen, gelobt Anna Keuschheit und trifft prompt auf den irischen Maler John. John lebt im Garten der WG in einem Bauwagen und ist so sinnlich und verpeilt, dass Anna hingerissen in die Knie geht.
Aber auch John ist auf der Flucht. Er stolpert von einer heimlichen Affäre in die nächste und hat sich selbst aus dem Verkehr gezogen, um niemanden mehr zu verletzen. Als er sich in Anna verliebt, beschließt er, endlich ein anständiger Kerl zu werden. Und da gehört Treue ja wohl dazu, das weiß doch jeder!
Nur will Anna gar keinen monogamen Mann haben. Aber warum nicht?

Die Beziehungsstatus-Romane fangen da an, wo Hollywood aufhört. Sie feiern die Vielfalt der Liebe und erzählen mit Witz und Gefühl, wie es weitergehen kann, wenn wir den Glauben an den Mythos von der einen großen Liebe verloren haben.


Über den Autor

Sookie Hell, die tippende Teetasse, ist die Beziehungsanarchistin unter den Liebesromanautoren. Als freie Künstlerin und Autorin lebt sie selbst in einer Künstler-WG und schreibt über Beziehungsvielfalt ohne Moralkeule, weil sie selbst solche Bücher als junge Frau ganz dringend gebraucht hätte!

Rezensionen

marion2302 Avatar

🌠der fehlende Stern..

Das Buch ist echt Klasse und ich werde direkt weiter lesen. Leider kann ich nur 4 Sterne geben da der fünfte Stern unter dem fertig Button ist 😲

Relima Avatar

aber Hallo

Ich finde das Buch so was von langweilig und das auf 777 Seiten auf meinem iPad.Kompliment,daß man so viel schreiben kann ohne nichts zu sagen.DasBuch endet quasi fast genauso wie es angefangen hat.
Interesse halber werde ich mal den zweiten Band zumindest anfangen zu lesen.

Christin Willi Avatar

Toll geschrieben, habe gelacht, war traurig und es geht noch weiter.

paula Avatar

Hammer!

Ich glaube, dass ist mir noch nie passiert.
Bin erst auf der Seite 140 , aber jetzt schon total begeistert, sodass ich unbedingt mein
Kommentar abgeben muss.
Diese verschiedenen Charakteren sind grandios!
Absolut witzig geschrieben.
Super tolle Geschichte!!!!

haufrau.a Avatar

klasse

ein tolles Buch,hab viel gelacht und "fast" in einem Rutsch durchgelesen

weiter so! Ich lese jetzt Teil2

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 362 Seiten

Größe: 1,0 MB

ISBN: 9783741228773

Veröffentlichung: