Sommer in Irland

eBook: Sommer in Irland

Belletristik & Literatur

 3,5 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Caren Ashleigh, eine junge englische Adlige, und der irische Musiker Eric Keane lernen sich in London bei einem Einkaufsbummel kennen. Vom ersten Augenblick an empfinden sie große Sympathie füreinander. Aus Sympathie wird schnell Verliebtsein. Als Erics Aufenthalt in der britischen Hauptstadt dem Ende zugeht, bittet er Caren, mit ihm in seine Heimat zu kommen. Kaum in Irland eingetroffen, steht Caren plötzlich und unerwartet Kian gegenüber, dem Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, und der zu allem Unglück Erics bester Freund ist. Eric und Kian leben mit drei Freunden in einer Wohn- und Arbeitsgemeinschaft zusammen in einem Haus im Westen Irlands. Von einer Sekunde auf die andere gerät Caren in einen Strudel von Emotionen und Ereignissen, die sie pausenlos in Atem halten. Ihr Herz schlägt plötzlich nicht nur für e i n e n Mann. Die Ankunft der schönen Engländerin bringt auch den Fünf-Männer-Haushalt ziemlich durcheinander. Die Hormone spielen verrückt. Jeder möchte die Zuneigung der jungen Frau gewinnen. Es kommt, wie es kommen muss. Plötzlich gibt es in dem Haus am Atlantik nicht nur Liebe und Zuneigung, sondern auch Verlangen, Eifersucht und Streit. Als Caren merkt, dass sie der Auslöser für die Missstimmung unter den Freunden ist, zieht sie die Konsequenzen. Sie verlässt Irland mit dem Wissen, dass nicht nur i h r Herz gebrochen ist. In der Abgeschiedenheit einer Kleinstadt in Cornwall findet sie nicht nur Ruhe und Frieden, sondern auch die Antworten auf nie gestellte Fragen. Und erst jetzt ist Caren in der Lage, auf ihr Herz zu hören und die für sie richtige Entscheidung zu treffen.

*Ein Roman voller Liebe und Überraschungen. Mit einzigartigen Charakteren, tollen landschaftlichen Bildern und reichlich Gefühl. Ich würde am liebsten direkt nach Irland reisen, um näher in die beschriebene Welt einzutauchen ...

*Wunderschöner Liebesroman, der nicht schwarz-weiß erzählt, sondern jede Handlung der einzelnen Figuren sofort begründet und erklärt. Durch die einzelnen Sichtweisen wird einem jede Figur sympathisch und man wird Teil dieser fünf Freunde und leidet und liebt mit Caren, der Hauptfigur, mit. Obwohl die Hauptliebesgeschichte mit vielen Verletzungen verbunden ist, kommt sie extrem tief und ehrlich rüber. Ich habe selten ein Buch gelesen, in dem man die tiefe Liebe der Hauptpersonen so intensiv spürt und miterlebt. Sehr, sehr schön!


Über den Autor

Gisa Stoermer lebt als freie Autorin in Niedersachsen. Ihre Leidenschaft gehört dem Schreiben niveauvoller, romantischer Lovestorys.
Ihr erfolgreicher Debütroman 'Sommer in Irland' erschien 2014. Zwei Jahre später konnte Gisa Stoermer mit 'Traumfrau' einen weiteren Erfolg verbuchen. In ihrem neuen Roman erzählt sie eine amüsante, flotte Liebesgeschichte, die den Titel 'Herzflimmern' trägt.

Rezensionen

Bettina Avatar

Naja

irgendwie ist das Fremdgehen so selbstverständlich und die Frau akzeptiert es. nicht meine welt

margarete.weinert Avatar

Ein Sommer in Irland

Ein spannendes Buch, dass ich kaum aus der Hand legen konnte. Es beschreibt einfühlsam die widersprüchlichen Gefühle der Protagonisten. Der Leser wird mit genommen in die Zweifel und Hoffnungen. Aus der Liebe von zwei sehr jungen Menschen, die dann an den Anforderungen einer Ehe und der anderen Verhaltensweisen der unterschiedlichen Gesellschaftsschicht scheitert, wird ein gegenseitiges Verletzen. Nach Jahren treffen sie sich überraschend wieder und die Gefühle brechen erneut auf. Inzwischen älter und reifer bewegen sie sich wieder aufeinander zu.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 308 Seiten

Größe: 424,8 KB

ISBN: 9783741261244

Veröffentlichung: