Anthropologie in pragmatischer Hinsicht

eBook: Anthropologie in pragmatischer Hinsicht

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Dieses eBook: "Anthropologie in pragmatischer Hinsicht" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Kant grenzt die "pragmatische" Anthropologie von der "physiologischen" ab. Der erste Teil, die "anthropologische Didaktik", handelt von der generellen Menschenkenntnis. Dieser Teil ist entsprechend den menschlichen Grundvermögen (Erkenntnisvermögen, Begehrungsvermögen und Gefühl der Lust und Unlust) untergliedert. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der "anthropologischen Charakteristik", in Kants Verständnis eine Analyse unterscheidender Eigenschaften von Individuen (oder Personen), Geschlechter, Nationen, Rassen und der Menschheit als ganzer. Dabei liegt das Augenmerk bei letzterer Einheit auf der Frage, was den Menschen als "animal rationabile" ausmacht. Immanuel Kant (1724-1804) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie.

Produkt Details

Verlag: DigiCat

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 198 Seiten

Größe: 521,1 KB

ISBN: 8596547748298

Veröffentlichung: