Mord auf der Trabrennbahn

eBook: Mord auf der Trabrennbahn

Krimis & Thriller

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ein charmanter, intelligenter und warmherziger Schmökerkrimi.

Frühling 1925: Ernestine und Anton besuchen gern und regelmäßig die Wiener Trabrennbahn in der Krieau. Sie liebt die flirrende Stimmung, den Nervenkitzel beim Wetten und das illustre Publikum. Er begeistert sich mehr für die Jause in der Meierei. Als es während eines Rennens zu einem tragischen Unfall kommt, der tödlich endet, ist Ernestines Neugier geweckt. Für ihren Geschmack profitieren deutlich zu viele Menschen vom Tod des angeblich Verunglückten ...


Über den Autor

Beate Maly wurde 1970 in Wien geboren, wo sie bis heute lebt. Ihre drei Kinder zieht es immer wieder in die weite Welt. Zum Schreiben kam sie vor rund 20 Jahren. Sie widmet sich dem historischen Roman und dem historischen Kriminalroman. 2019 war sie mit »Mord auf der Donau« für den Leo-Perutz-Preis nominiert.

www.beatemaly.com

Rezensionen

Opal Avatar

Ernestine ermittelt wieder...

Auch der neuste Teil ist wieder gut gelungen. Gewohnt neugierig löst die ehemalige Lateinlehrerin den Fall. Und Anton muss mit, ob er will oder nicht...

Gut gelungen, obwohl der Täter schnell ersichtlich ist

Produkt Details

Verlag: Emons Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 240 Seiten

Größe: 2,8 MB

ISBN: 9783960419501

Veröffentlichung: