Überredung

eBook: Überredung

Historische Romane

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Anne Elliot ist bereits siebenundzwanzig – und unverheiratet. Aus Standesdünkel riet ihre Familie ihr vor acht Jahren dazu, den Heiratsantrag von Annes großer Liebe, dem bürgerlichen und mittellosen Frederick Wentworth, abzulehnen. Allerdings langweilt der Alltag in den Kreisen des Landadels die kluge und unkonventionelle Anne und auch ihren Verlust scheint sie nie überwunden zu haben. Als sie eines Tages unverhofft erneut auf den mittlerweile wohlhabenden und geachteten Captain Wentworth trifft, erweckt diese Begegnung tiefe Gefühle in Anne. Wentworth scheint indes eher ihrer jungen und lebhaften Nachbarin Louisa Musgrove zugetan zu sein ... -


Über den Autor

Jane Austen (1775-1817) ist eine der berühmtesten und bedeutendsten britischen Schriftstellerinnen der Regency-Zeit. Zu ihren bekanntesten Werken zählen etwa "Stolz und Vorurteil" und "Emma", die heute zu den Klassikern der Weltliteratur gehören. Austen ist vor allem für ihre scharfsinnige gesellschaftskritische Beobachtungsgabe bekannt, die sich in ihrer oft von feiner Ironie durchzogenen Analyse der menschlichen Natur und sozialer Interaktionen widerspiegelt. Im Zentrum ihrer Romane steht oft die Zerrissenheit und die Konflikte junger Damen des gehobenen ländlichen Bürgertums, die sich im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen und der eigenen Vorstellungen von Glück befinden. Ihr letztes vollständiges Werk "Überredung" wurde posthum veröffentlicht.

Produkt Details

Verlag: SAGA Egmont

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 229 Seiten

Größe: 465,7 KB

ISBN: 9788728440346

Veröffentlichung: