Zimtzicke

eBook: Zimtzicke

Liebesromane

 5 Sterne, 4 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Mit einer ausgeprägten Vorliebe für verheiratete, ältere Männer und einer ebensolchen Abneigung gegen feste Beziehungen, rollt die bislang mäßig erfolgreiche Kinderkrimiautorin Jo Berghammer wie eine verbale Dampfwalze durchs Leben.

Ihr zehn Jahre jüngerer Bruder Gil lebt mit Jos bester Freundin Brini und deren Tochter Yuma Wand an Wand. Neben der jungen Familie vermag Jo nur noch Omi Brenner, Nachbarin und wichtige Kritikerin ihrer Manuskripte, ihre sensible Seite zu offenbaren. Als Omi Brenner stirbt, bemüht sie sich um deren Wohnung, muss jedoch mit Entsetzen feststellen, dass sie bereits verkauft ist.

Jo zieht gegen den neuen Nachbar, der sich schnell als Frauenheld entpuppt, in den Krieg. Dabei hat sie noch ganz andere Schlachten zu schlagen. Mit dieser hartnäckig aufdringlichen Gruppe Fitnessbesessener, zum Beispiel.

Ausgerechnet im Urlaub trifft sie auf die junge Clique. Und auf Nick. Zum ersten Mal empfindet Jo etwas für einen Mann, das weit über sexuelle Begierde hinausgeht. Und sträubt sich gegen das neue Gefühl.


Über den Autor

Frieda Roth. 1969 geboren, geschieden, in Vollzeit berufstätig und Mutter von zwei bereits erwachsenen Söhnen.

Das Schreiben begleitet die tätowierte Indie-Autorin seit ihrer frühen Jugend, beginnend mit kurzen, später längeren Texten auf einer uralten Triumph Adler.

In ihren Romanen verarbeitet sie Hoffnungen und Ängste auf eine ganz eigene, sehr persönliche Weise. Wichtig ist ihr, dass alle Geschichten mit einer satten Portion Humor versehen sind. Das Leben ist nämlich bunt.

Mit ihren Heiligen Birmas Emil und Paul lebt sie in Südhessen und twittert täglich unter dem Account @dietantefrieda.

Rezensionen

caroline Avatar

hab mich amüsiert

❤️

ThatsMe Avatar

👍 👎 👍

NadineMichelle Avatar

✨ empfehle ich definitiv weiter

Rainbow Avatar

lesenswert

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 350 Seiten

Größe: 521,1 KB

ISBN: 9783755709213

Veröffentlichung: