Eos

eBook: Eos

Fantasy

 3,5 Sterne, 7 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Geboren und aufgewachsen auf der Erde in einer Kleinstadt Englands zwischen gewöhnlichen Menschen mit einem gewöhnlichen Alltag.
Doch mit einer Hexe als Mutter und einem verrückten Wissenschaftler als Vater passen Torin und sein älterer Bruder Aiden nicht so ganz in das Klischee einer gewöhnlichen Familie hinein.

Eos - Das Internat für mystische Wesen.
Hier soll Torin lernen seine magischen Kräfte zu entfalten und gemeinsam mit seinem Bruder in die Fußstapfen seiner Mutter zu treten, die für Ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten in etlichen Dimensionen bekannt ist.

Lucien Stagrun - Das nächste Oberhaupt des mächtigen Stagrun-Clans, versucht durch den Aufenthalt in Eos ein wenig Zeit zu schinden, doch Zeit ist irrelevant in einer Welt der Unsterblichkeit. Im Gegensatz zu seiner jüngeren Schwester, die wie für den Thron geschaffen ist, genießt er die letzten Jahre seiner Freiheit in einem Internat, dessen Tore für Außenstehende geschlossen sind.
Oder vielleicht auch nicht?


Über den Autor

1999 geboren in Laupheim, Baden-Württemberg Aufgewachsen in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen

Rezensionen

dream4ever Avatar

Sehr interesante Storyline, an manchen Stellen könnte man sprachlich und inhaltlich noch arbeiten und die Figuren fühlen sich jünger an als angegeben, aber es ist emotional sehr gut geschrieben. Am wichtigsten wäre sobald wie möglich eine Fortsetzung zum lesen zu haben, da es dich etwas abrupt und mit vielen offenen Fragen endete.

Angie Avatar

Ich fande es leider langweilig

nickikiel31 Avatar

mässig lesenswert

Einige Passagen erinnern doch sehr an die Biss Bücher. Einige Sätze sogar 1:1. Das Ende fehlt. Alles in allem mässig lesenswert.

Yuki Avatar

hm

Also an sich ist es eine leichte Romanze. Was mich stört, ist, dass einige Jungs sich benehmen wie 12 Jährige kleine Mädchen. Mit 16-18 ist man ja doch schon etwas anders im Umgang miteinander. Das Buch hört mitten drin auf, hat also kein Ende, ob es eine Fortsetzung gibt oder geben wird, ist nicht ersichtlich. Leider gibt es auch sehr viele Schreibfehler und die Grammatik ist auch nicht überragend, was bedeutet, dass hier am Lektor gespart wurde und sich auch der/die Autor/in selbst das Buch nicht nochmal eingehend durchlas.
Ziemlich schnell im Buch geht es eigentlich nur noch um kindlische Liebesromanzen, Schule und Magie wird Nebensächlich, was sehr schade ist, denn da hätte man was draus machen können.
Was ich gut fand, war dass die Vampire als Rasse doch sehr kreativ ausgearbeitet wurden und so mal etwas vom Konsens des Marktes abweicht.
Schade finde ist es, dass es kein Ende gibt. Also es ist kein einfaches offenes Ende, sondern die Geschichte bricht einfach plötzlich ab. man weiß nicht, was jetzt aus dem Bruder geworden ist, wie die Romanze weiter geht, ob der Prota nun einen Rang zugeteilt bekommt der ihm entspricht, da er ja keine Magie hat (davon wird dauernd gesprochen, aber es passiert niemals) usw.

Bettina Avatar

gutes Buch aber....

es endet abrupt und irgendwie fehlt am Schluss das Ende

lisamariluna Avatar

Ich fit das boch soper

Neou Avatar

Kann ich nur empfehlen!

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 576 Seiten

Größe: 582,6 KB

ISBN: 9783750236530

Veröffentlichung: