Please love me

eBook: Please love me

Jugendbuch

 4 Sterne, 12 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Vor zwölf Wochen war mein Leben völlig aus den Fugen geraten. Ich verlor meine Mutter und meine erste große Liebe. Beides an einem Tag. Ich war mir sicher, dass es nicht noch schlimmer kommen konnte. Doch dann traf ich ihn. Und er hob meine Welt endgültig aus den Angeln.

Was würdest du tun, wenn du jemanden triffst, der deine Welt vollkommen aus dem Gleichgewicht bringt?
Was würdest du tun, wenn du dich plötzlich und aus heiterem Himmel in diese Person verliebst?
Und was würdest du tun, wenn diese Liebe der Inbegriff von Falsch ist, wenn sie gegen jegliche Moral verstößt? Würdest du sie zulassen?


Über den Autor

Lora Flynn, 1996 geboren, wuchs gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern im grünen Pfälzerwald auf. Bereits zu ihrem 13. Lebensjahr entdeckte sie ihre Liebe zur Literatur. Nach Abschluss der Schule entschloss Lora sich dazu, ihre Fantasie auf der Internet Plattform Wattpad mit anderen zu teilen. So entstand Please love me!

Rezensionen

Emelie Fox Avatar

Ernsthaft?

Zusammengefasst liest es sich so:
Mädchen verliert ihre Mutter. Dass sie verloren hat, wird selbstverständlich alle zwei Kapitel wiederholt, damit man es auch ja nicht vergisst. Natürlich ereilt sie eine Tragödie nach der anderen. Diese werden ebenfalls als Zusammenfassung alle zwei Kapitel wiederholt, weil der Leser ja bei dieser äußert tiefsinnigen und komplexen (Achtung Sarkasmus) Story vergessen könnte, um was es geht. Um ein 18-Jähriges Mädchen, dass sich in ihren Lehrer verliebt. Was sich als heißes Techtel-Mechtel anbahnt, entpuppt sich als Enttäuschung.
Die Protagonistin ist ein Häufchen Elend, das minutiös von ihrem langweiligen Tag berichtet. Einziges Highlight ist ihre beste Freundin, die ein bisschen Witz hinein bringt.
Der hotte Lehrer darf natürlich nicht perfekt sein, weswegen man ihm eine mysteriöse Geschichte gesponnen hat, die niemals aufgeklärt wird. Warum seine teure Wohnung oder die Schwester erwähnen, wenn beides absolut nicht zur Story (wo bleibt die eigentlich), beiträgt?
Es scheint, als seien alle Charaktere nur entwickelt worden, damit besagtes Mädchen und der Lehrer sich ganz oft sehen, treffen und sich zufällig berühren können.
Bitte liebe Leser, erspart euch dieses Werk.

sara__pltr Avatar

Love it

Also muss zugeben dass es an manchen Stellen etwas langatmig ist, aber trd wunderschön. Die Idee dahinter ist super und ich finde dafür dass die Autorin Newcomer ist, hat sie sehr schön geschrieben. Ich habe wortwörtlich an dieses Buch gehangen, weil ich schnell wissen wollte was als nächstes passiert. Das zweite Buch ist auf Wattpad (noch nicht zuende geschrieben) und erscheint mir sogar noch besser 😍☺

FP Avatar

Toll!

Genau nach meinem Geschmack.

evangeline-wagner Avatar

super

das Buch ist wirklich gut. das es erstmal kein he gibt lässt der Protagonistin Zeit sich zu entwickeln. den zweiten Teil kann man auf Wattpad zumindest anfangen...er heißt pls don't leave me.ich hoffe es geht bald weiter...

doro Avatar

also...

hab nach der Hälfte aufgehört😬..ich kann zwar verstehen, das die Protagonistin schwer traumatisiert ist...aber bei alle Geduld, die ich für das Mädel aufbringen konnte....war es mir zu bunt..ich denke, war zwar gut gemeint, aber zu viel Drama🙄 ist einfach nicht gut...verursacht leichten Brechreiz🤮..bewundere, die Leser, die bis zum Ende (noch dazu kein gutes😡) durchgehalten haben und deren Handys es überlebt haben...daher ...von mir nur 1 Stern

scjuerss Avatar

Super Buch

Seht schönes Buch. Es ist lustig, spannend, traurig ...

Ich hoffe nur man muss nicht zu lange auf den nächsten Teil warten

KathP Avatar

So schöner Roman...

Ich habe ihn sehr gerne gelesen und regelrecht verschlungen! Die Idee des Romans ist großartig und voll mit unerwarteten Wenden und Handlungen und gleichzeitig einer wunderschönen Liebesgeschichte. Ich warte auf die Fortsetzung... 😉

Nadine Avatar

mit viel Gefühl und tollen Charakteren

Ich habe das Buch in einer Nacht verschlungen. Sehr schön geschrieben, mit viel Gefühl. Eine Geschichte über eine verboten Liebe zwischen Lehrer und Schülerin. Ich kann es nur weiterempfehlen. Teil 2 "please dont leave me"ist auch schon in Arbeit. Ich bin gespannt wie die Geschichte weiter geht!

pretty Avatar

oh nein, was für ein Ende..

sehr schade...

Naddel Avatar

kommt da noch ein zweiter Teil?.

Saskia Avatar

Ein sehr trauriges, humorvolles Buch, ich hätte mir natürlich ein HAPPY end gewünscht.

Antonia-Neo Avatar

Gut...

Nur das Ende ist mist

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Jugendbuch

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 438,9 KB

ISBN: 9783746787558

Veröffentlichung: