Jules Verne: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

eBook: Jules Verne: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Fantasy

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Handlung: Der Hamburger Professor Lidenbrock hat in einem Buchladen einen unschätzbaren Fund gemacht, eine uralte isländische Fürstengeschichte. Während er es aufgeregt seinem Neffen Axel zeigt, fällt ein rätselhaftes Pergament aus dem Buch, bekritzelt mit Runen:

Aber die alt-isländischen Schriftzeichen lassen sich nicht so einfach übersetzen. Der Name »Arne Saknussemm« auf der Rückseite, der ein berühmter isländischer Gelehrter des 16. Jahrhunderts war, gibt einen Hinweis. Tagelang arbeitet der Professor an der Dechiffrierung. Schließlich zeigt sich der Inhalt der Botschaft:
»Steig hinab in den Krater des Sneffels Yocul, welchen der Schatten des Skartaris vor dem ersten Juli liebkoset, kühner Wanderer, und Du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen. Das habe ich vollbracht. – Arne Saknussemm.«

Lidenbrock und Axel sind elektrisiert. Sie packen in aller Eile Koffer und Ausrüstungsgegenstände, und brechen auf, nach Island. Ziel: Der Mittelpunkt der Erde, auf den Spuren von Arne Saknussemm. So beginnt die ungewöhnlichste Expedition der Abenteuerliteratur.


Über den Autor

JULES VERNE (1828–1905) wuchs in einer gutgestellten Rechtsanwaltsfamilie in der französischen Stadt Nantes auf, er war das erste von fünf Kindern. Sein Vater strebte für ihn eine Juristenkarriere an, doch schon der junge Jules fühlte sich unwiderstehlich zu zwei Leidenschaften hingezogen: dem Schreiben und dem wissenschaftlichen Erforschen von Zusammenhängen. Nach vielen schriftstellerischen Experimenten gelang ihm im Alter von 35 Jahren der geniale Coup, der seinen Weltruhm begründete: Er »erfand« ein völlig neues Genre der Literatur, den technik-basierten Abenteuerroman.

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 10,9 MB

ISBN: 9783844237153

Veröffentlichung: