"Gott" in der Dichtung Rainer Maria Rilkes

eBook: "Gott" in der Dichtung Rainer Maria Rilkes

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Das Phänomen der Gegenwart ›Gottes‹ im Leben, das in Rilkes Dichtung zutage tritt, mag heutzutage bei manchen ein ›Erstaunen‹ hervorrufen, das aber zur ›Orientierung im Denken‹ gehört, die Kant als Aufgabe der Philosophie verstanden hat. Im Brief des jungen Arbeiters erwähnt Rilke seine auch ihn überraschende 'Erfahrung', dass ihm '›Gott‹ zu sagen, so leicht, so wahrhaftig, so [.] problemlos einfach sei'. Die Hintergründe dieser heute viele Zeitgenossen verblüffenden Leichtigkeit sind zu erforschen, sie werden in diesem Buch auf ihre Ursprünge, Kontexte und ihre Tragfestigkeit hin untersucht.


Über den Autor

Norbert Fischer's work on Kant includes (with Dieter Hattrup) Metaphysik aus dem Anspruch des Anderen: Kant und Levinas (Schöningh, 1999); Kants Metaphysik und Religionsphilosophie (Meiner, 2004); Kants Grundlegung einer kritischen Metaphysik (Meiner, 2010); and (as coeditor) Die Gottesfrage in der Philosophie Immanuel Kants (Herder, 2010). He studied philosophy, theology, and German philology at the universities of Mainz and Freiburg im Breisgau and earned his Ph.D. and Habilitation in philosophy. He was Professor of Philosophy at Mainz (1985–88), Trier (1989–90), Paderborn (1991–95) and Eichstatt (1995–2013). His research interests include Plato, Augustine, Kant, Heidegger, and Levinas; philosophical theology; metaphysics; the foundations of practical philosophy; and philosophy of religion.

Produkt Details

Verlag: Felix Meiner Verlag

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 532 Seiten

Größe: 3,9 MB

ISBN: 9783787331291

Veröffentlichung: