Evidenzterror

eBook: Evidenzterror

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Das neue Buch von Marcus Steinweg enthält Notizen, Bemerkungen, Aphorismen, Maximen und Kurztexte zu »Vernunft als Exzess«, »Courbet«, »Tränen«, »Lichtmetaphorik«, »Warhol«, »Spielverderber«, »Heidegger«, »Hebbel mit Wittgenstein«, »Seifenblasen«, »Blowjob«, »Tatsachenreligion«, »Beckett«, »Logik der Fehlervermeidung«, »Gott«, »Humor«, »Angst«, »Halluzinationen«, »Kafka«, »Eleganz«, »Sex und Politik«, »Japan?«, »Horror, »Polithysterie«, u. a. Alle eint die Bestimmung des Denkens als Durchlöcherung etablierter Evidenzen.


Über den Autor

Marcus Steinweg, geboren 1971 in Koblenz, lebt als Philosoph und Autor in Berlin. Enge Zusammenarbeit mit Rosemarie Trockel und Thomas Hirschhorn. Zuletzt erschienen: »Aporien der Liebe« (Merve, 2010), »Philosophie der Überstürzung« (Merve, 2013).

Produkt Details

Verlag: Matthes & Seitz Berlin Verlag

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 189 Seiten

Größe: 182,7 KB

ISBN: 9783957572028

Veröffentlichung: