Sklaven für den Kalifen

eBook: Sklaven für den Kalifen

Historische Romane

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Eine Reise durch drei Kulturen vor 1000 Jahren
Ihre Völker sind verfeindet, doch ihr gemeinsames Schicksal schweißt sie zusammen: Malina, die slawische Fährmannstochter, und Heinrich, den Deutschen. Als Sklavenhändler durch Spandau ziehen - eine kleine Siedlung auf dem Boden des heutigen Berlin -, geraten sie in Gefangenschaft. Mit einem Schlag endet ihr bisheriges Leben, und eine Reise voller Ungewissheiten beginnt. Ihr Weg führt sie über Verdun, die Stadt der "Eunuchenmacher", nach Cordoba in das glanzvolle Reich des Kalifen von Al-Andalus und für Heinrich noch weiter über die tief in der Sahara gelegenen Salzminen von Teghaza bis in das westafrikanische Goldland Ghana. Im Verlauf dramatischer Ereignisse erlangen Heinrich und Malina ihre Freiheit zurück. Endlich könnte sich ihr Leben zum Guten wenden, da kommt es auf dem Rückweg in die Heimat zu einer verhängnisvollen Begegnung. Plötzlich steht ihre Liebe, die bis dahin allen Prüfungen standgehalten hatte, vor dem Aus.


Über den Autor

1949 in Berlin geboren. Studium der Politologie, anschließend in der deutschlandpolitischen Bildungsarbeit und für Rundfunk und Presse tätig. Veröffentlichung historischer Romane in den Verlagen Droemer/Knaur und Lübbe. Die Freude am Reisen und die Lust am Schreiben und Fotografieren motivierten ihn zur Einrichtung der Website www.reiselust.me, auf der er in regelmäßigen Abständen über seine Erlebnisse berichtet.

Rezensionen

Kastell Avatar

Eine abenteuerliche Reise in verschiedene Kulturen und in lebendigen, farbigen Bildern beschrieben.Ich kann diesen Roman nur in den höchsten Tönen loben.Top !!!

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 376 Seiten

Größe: 1,0 MB

ISBN: 9783741254352

Veröffentlichung: