Feenschwur

eBook: Feenschwur

Fantasy

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die Fantasy-Romanreihe ANTIQUERRA-SAGA: Begleiten Sie die Halbfee Lena und ihre Gefährten auf der gefährlichen Reise durch die Schattenwelt und begegnen Sie göttlichen Königinnen, mutigen Feen, Lichtmagiern, Alraunen und Vampiren. Erleben Sie den Verlauf von Jahrzehnten und lassen Sie sich berühren von Mut, Freundschaft und Liebe.
Band 2
Seit der Rückkehr aus dem Schattenreich sind Jahrzehnte vergangen, und außer den Gefährten weiß niemand um Lenas Schicksal. Viele Feen aus Antiquerra leben nun in der fast zerstörten Welt der Menschen. Sie haben ihre Erinnerung und ihre magischen Kräfte verloren, müssen wie alle um ihr tägliches Brot kämpfen. Auch Rosa und Alena wissen nicht mehr, woher sie stammen und dass sie nur deshalb hierher kamen, um der Menschheit aus ihrem Elend herauszuhelfen. Doch eines Tages leuchtet in einer Eiche ein magisches Licht auf. Ist das die Wende? Es scheint einiges darauf hinzudeuten, doch als Rosa sich endlich wieder an ihr Versprechen erinnert, fangen die Probleme erst richtig an.


Über den Autor

Die Autorin Angela Mackert, geboren im Jahr 1952 in Karlsruhe, lebt und arbeitet in Ettlingen. Nach einer Karriere als Geschäftsführerin eines Einzelhandelsbetriebs erfüllte sie sich einen ihrer Lebensträume und gründete eine eigene Schule für Astrologie und Tarot. Die Expertin für Esoterik veröffentlicht gefragte Fachbücher. Daneben gilt ihre Liebe der belletristischen Literatur. Ihre Geschichten und Fantasy-Romane sind oft von einem mystischen und geheimnisvollen Flair durchzogen.

Mehr über die Autorin unter: www.angela-mackert.de

Geheimisvolles und Interessantes über die Fantasy-Reihe "Antiquerra-Saga" finden Sie unter:
www.erlebe-magie-und-abenteuer.de

Rezensionen

fliwi Avatar

Eine sehr schöne fantastische Geschichte

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 200 Seiten

Größe: 489,5 KB

ISBN: 9783741246012

Veröffentlichung: