Irisches Blut

eBook: Irisches Blut

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Zwischen Rheinland und Irland …
Helen Freitags ganz persönlicher Fall

Fünfzehn Jahre sind vergangen, seit Helen Freitags irischer Freund sich das Leben genommen hat. Plötzlich erhält die Rechtsanwältin den Anruf, dass sein Vater, der Gestütsbesitzer Kevin O'Brian, einem Mord zum Opfer gefallen ist. War es damals womöglich doch kein Selbstmord? Überstürzt reist sie nach Irland, um herauszufinden, auf welche ihrer Erinnerungen sie sich noch verlassen kann.

Derweil schließt sich ihre Auszubildende Marie Glücklich einer Gruppe von Tierschützern an, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, geschundenen Rennpferden zu helfen. Um auf die Missstände im Rennsport aufmerksam zu machen, planen sie eine spektakuläre Protestaktion bei den Renntagen in Köln-Weidenpesch.

Ein Thema, dem auch Helen in Irland begegnet, als eines der Pferde des Ballyhonny Gestüts während eines Rennens stirbt. Beide Frauen müssen feststellen, dass im Vergleich zu den horrenden Geldsummen, mit denen im Pferderennsport jongliert wird, das Leben eines einzelnen Tieres nichts wert ist. Die Frage, die es zu beantworten gilt, lautet: Ist der Wetteinsatz so hoch wie der Wert eines Menschenlebens?


Über den Autor

Nicole Peters wurde 1968 am Niederrhein geboren. Das Studium der Geografie führte sie nach Bonn, wo sie anschließend im Lektorat eines Verlages arbeitete. Heute lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann, einem Rechtsanwalt, in Hennef. Sie ist Mitglied bei den »Mörderischen Schwestern«, der »Literaturwerkstatt Hennef« und beim »Syndikat«.
2018 veröffentlichte sie ihren ersten historischen Roman und begann ein Jahr später mit »Letzte Ausfahrt Auerberg« ihre Reihe um die Rechtsanwältin Helen Freitag.

Produkt Details

Verlag: KBV Verlags- & Medien GmbH

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 352 Seiten

Größe: 1,5 MB

ISBN: 9783954416394

Veröffentlichung: