Die ehrliche Betrügerin

eBook: Die ehrliche Betrügerin

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Sie prallen in diesem psychologischen Thriller aufeinander: die junge Katri, ein Rechengenie mit eisernem Willen und wilden Wolfsaugen, das sich jede konventionelle Freundlichkeit untersagt - und das alte Fräulein Aemelin, die naive, höfliche Künstlerin, die ihre detailliert-realistischen Bilder mit geblümten Kaninchen bevölkert. Denn die mittellose Katri will auf »ehrliche« Weise an Fräulein Aemelins Geld gelangen. Doch wer ist schließlich Wolf? Wer Kaninchen?
Die Begegnung der beiden Frauen bewirkt einen seelischen Erdrutsch in ihnen, dessen Folgen nicht absehbar sind. In poetischen Bildern mit großer Suggestivkraft lässt Tove Jansson die seelische Dramatik dieser Begegnung sichtbar werden.


Über den Autor

Tove Jansson (1914-2001) wuchs in einem Künstlerhaushalt in Helsinki als ältestes Kind des Bildhauers Viktor Jansson und der schwedischen Illustratorin Signe Hammarsten Jansson auf. Dass Tove Künstlerin werden würde, stand vom Tag ihrer Geburt an außer Frage. Sie begann ihre künstlerische Ausbildung mit 16 Jahren in Stockholm und studierte später in Paris und Helsinki. Neben ihren "Mumin"-Büchern, durch die sie internationalen Ruhm erlangte, verfasste sie zahlreiche Romane und Erzählungen. In den frühen 50er-Jahren lernte sie die Grafikerin Tuulikki Pietilä kennen, mit der sie bis zu ihrem Tod zusammenlebte. Die Beziehung zwischen den beiden Künsterlinnen fand Eingang in viele der autobiografisch geprägten Romane und Erzählungen Tove Janssons.

Produkt Details

Verlag: Verlag Urachhaus

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 173 Seiten

Größe: 674,7 KB

ISBN: 9783825160838

Veröffentlichung: