Ein Prinz als zweite Wahl

eBook: Ein Prinz als zweite Wahl

Liebesromane

 3,5 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Theresas Leben ist vorbestimmt. Schon als Kind mit dem König Alexander befreundet, soll sie seine Frau werden.
Doch dann muss sie hilflos zusehen, wie der Mann ihre jüngere Schwester Ludovika zum Altar führt.
Theresa wurde tief gedemütigt.
Unverhofft erhält Theresa Hilfe. Hilfe von Alexanders Feund Hermann von Dalmatien. Mehrmals rettet der Mann Theresas Ruf und Ehre. Er geht sogar so weit, sich mit Theresa zu verloben.
Hermann mag Theresa und versucht allles, Theresas Vertrauen zu gewinnen. Boykottiert wird er dabei immer wieder von Alexander, der trotz seiner Ehe mit Ludovika, immer noch Theresa bedrängt. Das geht sowet, dass Alexander sich scheiden lassen will. Um Theresa zurückzubekomen.
Theresa muss sich entscheiden. Alexander oder Hermann.

Rezensionen

Opal Avatar

vulgärer Schreibstil, nichtssagend Story

Schrecklich!

Annagina Avatar

Ein Prinz als zweite Wahl

Eine kurze Liebesgeschichte mit Happy End.

Anni76 Avatar

nett

War sehr schön zu lesen obwohl ich nicht glaube das sie in der Zeit so von f… gesprochen haben🤔🤔🤔

lenny99 Avatar

Schöne Liebesgeschichte mit Happy End.

Jenniiiii Avatar

👍

Ich muss sagen der Schreibstil hat sich gut verändert, es sind weniger Recht/Grammatik Fehler. Kann man gerne lesen.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 94 Seiten

Größe: 189,1 KB

ISBN: 9783755782650

Veröffentlichung: