Sohn des Blutes - OCIA

eBook: Sohn des Blutes - OCIA

Fantasy

 5 Sterne, 7 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Charly schreckte mit einem heiseren Entsetzensschrei hoch. Ihre Haut brannte und ihre Zunge fühlte sich an wie ein dicker Klumpen Schmirgelpapier. Sie nahm sich nicht die Zeit Licht zu machen, sondern rannte auf wackligen Beinen in das kleine, angrenzende Bad, wo sie sich keuchend am Waschbecken abstützte. In der Dunkelheit glaubte sie ein rotes Glühen im Spiegel zu erkennen und ein Gesicht, dessen Haut in Fetzen herunterhing. Ächzend drückte sie den Lichtschalter und starrte voller Panik in den Spiegel. Doch dort war nur ihr eigenes Gesicht, das ihr mit weit aufgerissenen Augen panisch entgegenblickte. Seit dem letzten großen Einsatz der OCIA wird Charly Nacht für Nacht von furchtbaren Albträumen heimgesucht. Als dann völlig überraschend der Mann auftaucht, der ihr in diesen Träumen immer wieder begegnet, wird ihr klar, dass er der Einzige ist, der die Erde vor einer tödlichen Bedrohung schützen kann. Doch dazu muss es ihr zunächst gelingen, sein Leben zu retten und ihn davon zu überzeugen, dass er ein unverzichtbares Mitglied des OCIA-Teams ist. Sohn des Blutes ist der dritte in sich abgeschlossene Einzelband mit 495 Seiten der außergewöhnlichen Urban-Fantasy-Romance-Reihe OCIA Bisher erschienen als Taschenbuch und Ebook im Tomfloor Verlag: Sohn der Monde (Band 1) Kinder der Wälder (Band 2) Sohn des Blutes (Band 3)


Über den Autor

Patricia Rieger erblickte in der Schweiz das Licht der Welt. Schon bald war klar, dass sie nicht nur das Tierfreund-Gen ihrer Oma geerbt hatte, sondern außerdem auch mit einer regen Fantasie ausgestattet war, die selbst durch ihr Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin nicht gebändigt werden konnte. Also begann sie damit, sich Geschichten auszudenken. Am liebsten lässt sie sich dafür bei ihren Streifzügen durch den schönen Schwäbisch-Fränkischen Wald inspirieren, wo sie mit ihrer Familie und allerlei Getier wohnt.

Ihre Geschichten sind mittlerweile in verschiedenen Anthologien zu finden, ein erster Band ihrer tierischen Regionalkrimireihe über Barny Schäfer und sein ungewöhnliches Ermittlerteam ist Ende 2016 beim Leseratten Verlag erschienen.

Mit der Veröffentlichung ihres Romans Sohn der Monde – OCIA im Tomfloor Verlag geht für sie als begeisterte Fantasy-Autorin nun ein ganz besonderer Traum in Erfüllung.

Rezensionen

Donna Avatar

TOLL

Eine ganz tolle Fortsetzung. Die Bücher gefallen mir mit jedem Teil noch besser.
Die Autorin bringt jedes Mal neue tolle Ideen ein. Die Story handelt von Veirack und Charly, aber auch die alten liebgewinnen Charaktere spielen wieder eine Rolle. Auf neue Personen fügen sich perfekt ein, wie Whiff zum Beispiel. Die Story ist eine perfekte Mischung aus Spannung und Gefühl!
Ganz toll! Ich freue mich auf den nächsten Teil.

biggiberg1 Avatar

Whow

einfach nur spannend und super. Erst dachte ich am Anfang geht es nur um Veirack und Charlotte aber dann kamen wieder ihre Freunde und das Team ins Spiel. Wieder sehr interessant wie die Schreiberin über die verschiedenen Welten schreibt und diesmal im Einsatz Whiff mit eingesetzt wird. Ich bewundere immer woher die Schreiberin die Phantasie hernimmt. Mit Freuden warte ich auf weitere Folgen. Wenn möglich würde ich mehr als 5 Punkte geben. Absolut lesenswert

Betzy Avatar

Super.....

wieder ein absolut spannendes Buch, ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung

a.riesener Avatar

Einfach toll. Warten hat dich gelohnt.

Kristin Avatar

Wow

wie auch die beiden vorherigen Bände mitreißend und einfach wunderbar geschrieben.

Binchen Avatar

Das Warten hat sich gelohnt!!!!!

Schließt sich nahtlos an den zweiten Band an. Durchdachte Geschichte. Einfach toll. Ist sonst überhaupt nicht das Genre, das ich lese, aber die Autorin hat es geschafft mich zu begeistern. Bin auf die nächste Geschichte gespannt.

maldrawing23 Avatar

Unglaublich

Ich habe über ein Jahr auf dieses Buch gewartet... und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Diese Reihe ist die Beste seit Jahren die ich gelesen habe. Eine Meisterleistung und so geschrieben das man einfach mitfühlt. An manchen Stellen fand ich Veiraks Sätze amüsant, wie geschwollen er reden kann, aber es hat es für mich nur realistischer gemacht. Top!! Eine Empfehlung für jeden der gerne liest und vorallem Fantasy mit Romantik und Abenteuer mag. Immer wieder 5 Sterne

Produkt Details

Verlag: Tomfloor Verlag

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 495 Seiten

Größe: 1,3 MB

ISBN: 9783964640437

Veröffentlichung: