KELLERKIND

eBook: KELLERKIND

Biografien

 5 Sterne, 3 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ich erzähle in diesem Buch über mein Leben, welches von frühester Kindheit an von Gewalt und sexuellen Missbrauch der Eltern und gut zahlenden Klientel (wahrscheinlich kinderpornografischer Ring der Stasi) geprägt war. Viele Jahre meiner Kindheit lebte ich im Keller, bis ich mit 12 Jahren in ein Kinderheim kam, welches mir wenigstens ein halbwegs besseres Leben ermöglichte.
Durch den Missbrauch spaltete sich meine Seele. Ich bin bis heute nicht wirklich in der Lage, mein Leben zu leben ohne Schmerz, Depressionen und Leid.
Ich möchte mein Schweigen brechen!!
MEINE STIMME SOLL GEHÖRT WERDEN!!!


Über den Autor

Lysan Vil beschreibt ihr Leben von frühester Kindheit an bis heute, zeigt ihren Leidensweg, wie sehr sie die Kindheit geprägt hat. Und dennoch hat sie es geschafft, nun ein ziemlich normales Leben zu leben, mit allen Höhen und Tiefen.

Rezensionen

leonin84 Avatar

Danke!

Ich danke, dass der Mut und die Charaktarstärke gefasst wurde das Leben in ein Buch zu packen. Es ist erschütternd, dass Erwachsene zu solchen Grausamkeiten fähig sind und bewundernswert, dass die Erzählerin dennoch für sich kämpft und nicht aufgegeben hat!

Anni76 Avatar

😢😔😢

Es war einfach nur hart es zu lesen.
Ich möchte die Schreiberin am liebsten in Arm nehmen und sagen du bist in Sicherheit 😔😔.

Bleri Avatar

traurig mir fehlen die worte😔

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Biografien

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 174,4 KB

ISBN: 9783754145852

Veröffentlichung: