Dark Desire LUST/BROKEN/HOPE

eBook: Dark Desire LUST/BROKEN/HOPE

Liebesromane

 4 Sterne, 12 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Es wird der Tag kommen, an dem du bereuen wirst, meine Aufmerksamkeit erregt zu haben! Provokationen wie diese entfesseln meine dunkle Seite, Schätzchen. Und dann gibt es nur eine Möglichkeit, darauf zu reagieren: mit absoluter Kontrolle, die ich über dich ausüben werde, so lange, bis du dich aufgibst!

Er will sich die Welt untertan machen, sie diese verbessern.
Er schürt ihre Verachtung, sie seine Wut.
Um sie zu vernichten, muss er sie kontrollieren.
Um ihn zu gewinnen, schenkt sie ihm ihr Herz.

Der Multimilliardär Liam Drummond setzt alles auf eine Karte, um die Umweltaktivistin Dr. Hope Jones seiner Dominanz zu unterwerfen. Denn sie hat ihn einst gedemütigt. Er kann nicht vergessen, will sie bestrafen. Erbarmungslos treibt er sie in die Enge und lässt ihr keine andere Wahl, als sich in sein Reich der dunklen Begierde zu begeben und seinen erfahrenen Händen auszuliefern.

Ein leidenschaftlicher Kampf beginnt ...


Über den Autor

Junia Swan entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft, sich Geschichten auszudenken und diese aufzuschreiben. Heute erfüllt sie sich ihren Kindheitstraum Tag für Tag.
Sie wohnt in einer historischen Kleinstadt mit italienischem Flair, in der Nähe ihrer Geburtsstadt Salzburg. Das war nicht immer so. Nach sechzehn Jahren in unterschiedlichen Städten wie Wien, Heidelberg und Leipzig, kehrte sie vor einigen Jahren in ihre Heimat zurück. Auf dem Weg wurde sie Ehefrau, Mutter von drei Kindern und Frauchen eines Dackels. Nun lebt sie in einem Haus mit romantisch verwildertem Garten. In einem versteckten Zimmer hinter dem gefüllten Bücherregal schreibt sie ihre bewegenden Liebesromane mit Tiefgang.
Jedes ihrer Bücher hat eine besondere Entstehungsgeschichte. In ihrem Alltag kommt sie mit Themen in Kontakt, die sie zutiefst bewegen. Oft lassen sie Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen nicht mehr los.
Für die Autorin macht eine gute Geschichte eine Handlung aus, welche die Komplexität der Beziehungen und Situationen spiegelt und lebensnahe ist.
Sie träumt davon, eines Tages an einem Strand entlang zu gehen und jemanden zu sehen, der eines ihrer Bücher liest.

Rezensionen

Julia Avatar

Verdient mehr als nur 5 ⭐

Ritata Avatar

Dieser Roman hat mich von der 1. Seite an gefesselt. Ich habe schon sehr viele Bücher gelesen, aber dieses Buch ist einzigartig. Sehr spannend. Hier ist von allem etwas vorhanden: Krimi, Liebesroman, Hass, Gewalt, Umweltschutz etc..

Evangeline Avatar

Nett

Eine spannende, Leidenschaftliche und emotionale Liebesgeschichte mit vielen auf's und ab's.
Zum Schluss mit einem guten Happy End.

SommerSonne007 Avatar

Empfehlenswert

Sehr spannend und fesselnd. Es passiert in jedem Kapitel etwas, ich kann es nur empfehlen.

Gule Avatar

🤨

Um ehrlich zu sein, fallen mir nicht die richtigen Worte ein, wie ich das Buch rezensieren kann, ohne allzu kritisch zu sein, da viele Situationen den Tatsachen entsprechen. Was mich sehr traurig und nachdenklich macht.
Die beschriebenen Szenen sind so real und teilweise so menschenverachtend. Leider regiert nun mal Geld, Macht und Einfluss einzelner Personenkreise die Menschheit und Politik und wir sind nur Marionetten des Systems!

brimpad Avatar

Religiöse Traumtänzerei mit fataler Botschaft

Technisch gesehen gut geschrieben, ein bisschen nerven ab und zu die nicht übersetzten englischen Begriffe. Best man ist der Trauzeuge des Bräutigams. Da darf man auch Trauzeuge sagen.
Anyway ;)
65% habe ich gelesen. Die religiösen Passagen habe ich der Autorin als dichterische Freiheit durchgehen lassen, sie darf ja schreiben, was sie möchte. Aber: ihre fanatische Ablehnung von Abtreibung finde ich extrem kurz und einseitig abgehandelt. In einer Zeit, wo zB in Polen die Frauen verzweifelt für ihre Rechte auf die Straße gehen, kann man ein solch sensibles Thema nicht so kurz und knapp dem Leser vor den Latz hauen.
Abtreibung ist immer Mord und basta– das akzeptiere ich nicht und halte das für eine ganz gefährliche Aussage, die von Naivität und wenig Erfahrung spricht.

Immerhin erlaubt ihr Glaube der Protagonistin, sich von ihrem Ehemann körperlich misshandeln zu lassen. *Ironie off*
Mir reicht es, ich lese diesen Schrieb nicht weiter.

Anni76 Avatar

von allem etwas...

Man möchte unbedingt wissen wie es weiter geht...
Ohne Gott usw. wer weiß wie dann das buch gewesen wäre.
Ich konnte es kaum weg legen...
obwohl auch ich einige Situationen nicht verstanden habe. Der Schluss war schön.

tulus Avatar

Sehr gut geschrieben

Ohne "Jesus und Gott Gedönst" wäre es nicht das Buch, was es geworden ist; es wäre wieder eine typische Libesgeschichte geworden, Milliardär und das "einfache" Mädchen und Happend!?!
Ich kann es nur empfehlen, spannend mit Tiefen und Höhen.

limalia0608 Avatar

Bitte Was? ich bin entsetzt!

wenn man auf ewiges gezicke, übertriebenen Idealismus und psychisch kranke Menschen steht, kann es ja ok sein. es ist langatmig und wird dadurch langweilig. Dieses Buch ist vollgestopft mit Dingen, die sogar gesetzlich verboten sind und als normal dar gestellt werden. sogar vor sexuellem Missbrauch wird nicht halt gemacht... Unmöglich!

Annagina Avatar

Dark Desire

Eine Story, die einen mal verzweifeln lässt, und man die Frau schütteln möchte und dann die Geschichte von Jesus. So ganz weiß ich nicht wie ich dieses Buch einordnen soll.

Querbeetleser Avatar

also

das war ein bisserl von allem was,auch ein bisserl zu lang 200 Seiten weniger und
vielleicht eine Linie, und dann dieses Gott und Jesus Gedöns,

Elli1 Avatar

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 937 Seiten

Größe: 1,2 MB

ISBN: 9783753405995

Veröffentlichung: