PLR Arbitrage

eBook: PLR Arbitrage

Business & Karriere

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die allgemeine Annahme ist, dass PLR (Private Label Rechte) und PLR-Produkte unbrauchbar sind. Nichts kann weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass PLR-Produkte über verkauft und völlig nutzlos sind, zeigen die Statistiken immer noch, dass diese Produkte verkauft werden und jeden Tag mehr und mehr von ihnen hergestellt werden.

Die einfache Tatsache, dass Ihre Festplatte mit Tonnen von PLR-Produkten überladen ist und die einfache Tatsache, dass Sie vor Monatsende weitere PLR-Produkte kaufen werden, ist ein starkes Indiz dafür, dass sich PLR-Produkte verkaufen.

Woher kam also die Vorstellung, dass PLR-Produkte unbrauchbar sind? Versucht jemand absichtlich, dem Rest der Internet Bevölkerung einen „PLR-Geld Bildschirm“ zuzuweisen, um den Rest von uns absichtlich davor zu schützen, PLR gewinnbringend einzusetzen, oder was?

Was ist PLR Arbitrage?
Bei der PLR-Arbitrage dreht sich alles um den Kauf von PLR-Inhalten zu lächerlich niedrigen Preisen und den Verkauf zu viel höheren Preisen mit ein wenig Überarbeitung. Hier werden drei einzigartige Optionen beschrieben, die Sie sofort erkunden können.

WIE BENUTZT MAN DIESEN REPORT?

Dieser gesamte Bericht ist in drei kurze Abschnitte unterteilt.

ERSTER TEIL - Beschreibt das gesamte PLR-Arbitrage-Konzept im Detail mit drei einzigartigen Beispielen, mit denen sofort begonnen wird.

ZWEITER TEIL - Erläutert und vermittelt Ihnen eine schnelle Grundausbildung, um Ihr PLR-Arbitrage-Geschäft zu verbessern. Dies ist wie ein Bericht in einem Bericht - was Sie in erster Linie als Bonus Kapitel bezeichnen.

DRITTER TEIL - Das Geld Kapitel. Beschäftigt sich ausschließlich mit der Umwandlung Ihrer harten Arbeit in süßes Geld.


Über den Autor

André Sternberg - Online Unternehmer & Autor.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Business & Karriere

Sprache: German

Umfang: 29 Seiten

Größe: 541,1 KB

ISBN: 9783750218345

Veröffentlichung: