Es ist nichts vergessen

eBook: Es ist nichts vergessen

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ein zwielichtiger Journalist liegt erschossen auf einem Waldparkplatz – der Mord wühlt die Menschen im idyllischen Murgtal auf. Die Ermittler müssen immer tiefer in einen Abgrund von persönlicher Schuld, unausgesprochener Konflikte und vermeintlicher Familienehre eintauchen, um sich der Lösung zu nähern. Einem Abgrund, der bis in die Nazizeit zurückreicht und am Ende nicht nur ein Opfer fordert.


Über den Autor

Es war wieder einer jener schier endlosen Wochentage im Leben der Charlotte Sander. Sie beendete die weitgehend schlaflose Nacht um etwa 8 Uhr, quälte sich in ihren unvermeidlichen Rollstuhl und rollte in ihr neues, großzügiges, behindertengerechtes Badezimmer, um zu duschen. Immerhin - das Duschen genoss sie noch immer - es war eines der Highlights in ihrem ansonsten eher eintönigen Tagesablauf. Der Rest der Familie war schon längst dabei, in ihrem alltäglichen "Hamsterrad" zu strampeln. Ihre Eltern und ihre älteren Brüder führten gemeinsam das Kaufhaus Sander in der Innenstadt von Gaggenau. Ihr jüngster Bruder war zurzeit weit weg vom Schuss - er studierte seit zwei Jahren Betriebswirtschaft in Heidelberg und absolvierte gerade ein Auslandspraktikum in Miami.
Normalerweise verflüchtige sich Charlottes kurze Phase der Zufriedenheit schnell, sobald sie auf dem warmen Marmorboden saß, sich abtrocknete und dann ihren kraftlosen Unterkörper zum Rollstuhl schleppen musste. Sie versuchte, ihrem Leben Sinn und Struktur zu geben, aber dies fiel ihr nicht leicht. Dabei war Charlie lange Zeit nicht nur der wildeste, sondern auch der talentierteste und ehrgeizigste Sprössling der Familie Sander - bis zu jenem verhängnisvollem Frühlingstag 2015, als sie von einem Autofahrer auf der B 462 kurz vor Gernsbach brutal von ihrem Motorrad gefegt wurde. Sie kam halbtot ins Krankenhaus und wurde dort in mehreren Operationen zusammengeflickt. Nicht mehr zu flicken waren allerdings ihre gebrochenen Lendenwirbel, die ihre schönen, langen Beine zu nutz- und kraftlosen Anhängseln ihres Körpers degradierten. Sie verlor durch diesen Unfall mehr als nur die Kraft ihrer Beine.

Produkt Details

Verlag: Lauinger Verlag | Der Kleine Buch Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 260 Seiten

Größe: 489,9 KB

ISBN: 9783765021527

Veröffentlichung: