Norderney-Flucht

eBook: Norderney-Flucht

Krimis & Thriller

 4,5 Sterne, 4 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ein Sonntagabend im Mai. Im Hafen von Norderney trifft die letzte Fähre ein. Plötzlich bricht der Funkkontakt ab. Keine Verbindung mehr zur Außenwelt. Auf der Mole: leere Taxis, herrenlose Koffer, ein fluchtartig verlassener Bus. Die Insel ist menschenleer. Oberkommissar Gent Visser schart die mutigsten Fahrgäste um sich und macht sich auf den Weg in die Stadt. Auch hier: verlassene Lokale, im Wind klappernde Fensterläden. Dann findet ein Suchtrupp den Kölner Bauinvestor Peter Servatius. Er wurde ermordet, und der Täter muss einer der Fahrgäste sein …


Über den Autor

Manfred Reuter, Jahrgang 1957, stammt aus der Eifel und arbeitet als Journalist in Ostfriesland. Er lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Aurich.

Rezensionen

haeseken Avatar

Spannend, aber doch ein wenig abstrus

Flüssig geschrieben, spannend bis zu letzt, trotzdem bleibt dem Leser ein großes Rätsel...

Janny Avatar

Merkwürdig

Das Buch liest sich flüssig und die Geschichte ist ziemlich spannend. Das Ende hat mir gar nicht gefallen. Schade!

Maagie Avatar

Schon merkwürdig :-)

Das ist mein erstes Buch auf readfy und ich habe es gewählt weil ich selbst Norderneyer bin ! Ich bin noch nicht ganz durch aber es gefällt mir sehr gut und ich finde es spannend und gut zu lesen . Es ist schon ein komisches Gefühl zu lesen wie die Insel komplett leer ist und die düstere Stimmung zu spüren da die Beschreibung der Insel wirklich sehr genau ist

roswitha.huetten Avatar

Sehr gut

und spannend

Produkt Details

Verlag: Emons Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 224 Seiten

Größe: 3,9 MB

ISBN: 9783863582999

Veröffentlichung: