Geliebter Wächter 2: Wolfsherz

eBook: Geliebter Wächter 2: Wolfsherz

Fantasy

 5 Sterne, 4 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Er hat sich das Herz für ihn herausgeschnitten, doch noch ist ihr Bund nicht geschlossen. Zurück in der Welt der Sterblichen, werden Cohens und Bellzazars Gefühle auf eine harte Probe gestellt, denn Cohen sieht sich seiner verflossenen Liebe gegenüber. Bellzazar lässt keinen Zweifel daran, dass er auf Desiderius – seinen eigenen Bruder – eifersüchtig ist, doch für derlei Argwohn ist weder der richtige Ort noch die richtige Zeit. Sie werden gnadenlos gejagt, während sie mit alten und neuen Gefährten durch den tiefsten Dschungel Zadests streifen, um zum Herzen der Herrin zu gelangen, damit sie verbannt werden kann. Cohens neues Leben als Dämon birgt so einige neue Fähigkeiten, die ihn seinem alten Leben ferner - und Bellzazar näherbringen. Es werden Mächte entfesselt, die lieber hätten schlafen sollen, es werden alte und neue Bande geschlossen, dunkle Geheimnisse offenbart und alte Gefühle hervorgebracht. Ebenso erwacht ein neues Feuer, eine Liebe, die Cohen sich zu Lebzeiten nie erträumt hätte. Bellzazar öffnet ihm sein Herz, mehr als je jemanden zuvor. Je dichter der Dschungel und dunkler die Nächte, je heller brennt ihre Liebe. Und Cohens Loyalität wächst, genauso wie seine dunkle Seite. Bellzazar versucht, ihn vor dem Dunkel in seiner Seele zu bewahren, doch wenn das Leben seines Fürsten in Gefahr schwebt, gibt es keinen Preis mehr, den Cohen nicht bereit wäre, zu zahlen.

Aber wem gehört am Ende wirklich Cohens Herz? Und werden sie es zum Portal schaffen, um ihre Aufgabe zu erfüllen?
– Das Finale des zweiteiligen Gay-Fantasy-Abenteuers „Geliebter Wächter“ und Beginn der „Chroniken der Bruderschaft“.


Über den Autor

Hinter Billy Remie versteckt sich eine scheue Person, Baujahr 1992. Lebt zurückgezogen in einem friedvollen Waldgebiet (das ist Kein Scherz), und bedient eine junge, verrückte Hündin von vorn bis hinten, meidet die Öffentlichkeit, wird nicht auf Sozialenmedien oder Messen zu finden sein, und will einfach nur schreiben um des Schreibens willen.

Rezensionen

April83 Avatar

wunderschön und traurig

Wie alle anderen Bücher, ist auch dieses wieder eine Wucht. Ich bin gespannt, wie es mit den Kindern weiter geht. Vorallem interessiert es mich, was nun aus Wex wird. Ich hoffe das auch er sein Glück findet und sich gegen die zukünftige Intrigen oder Kämpfe beweisen kann. Ich würde mir bei ihm auch irgendwie eine Weiterentwicklung seiner Figur wünschen, was sich nach dem Schicksalsschlag anbietet. Ich finde er hat sich in den letzten Bänden wenig weiter entwickelt, im Gegensatz zu Desarius.

biggiberg1 Avatar

Spannend

ich liebe auch diese Bücher obwohl der Weg zum Portal etwas langatmig war. Schlimm fand ich das wir uns nun von Desiderius verabschieden müssen. Aber es geht weiter

Jikesch Avatar

So toll!

Genauso mitreißend wie die anderen Bände - aber wir müssen noch erfahren wie es mit Wex und den Kindern weitergeht! Bitte mehr davon ;-)

LUMICHAN Avatar

vielen Dank für die Fortsetzung. lch liebe diese Serie,und hoffe das sie noch weiter geht.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 928 Seiten

Größe: 1,1 MB

ISBN: 9783750209534

Veröffentlichung: