Und über uns das Licht

eBook: Und über uns das Licht

Science Fiction

 4,5 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

»Ich kann dich einfach nicht in meinem Leben brauchen«, flüsterte er an meinem Hals und ich hielt unwillkürlich die Luft an. »Aber …«, fuhr er noch leiser fort, »ich will dich in meinem Leben.«

Wir schreiben das Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt »D.U. Atlantis«.

Als sich Valea und Corvin das erste Mal begegnen, überkommt beide das seltsame Gefühl, sich schon zu kennen. Nach anfänglicher Skepsis und einer unerklärlichen Sehnsucht nach einander fangen sie an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, dessen Tragweite sie zu spät begreifen.

~ Es handelt sich um eine abgeschlossene Geschichte! ~


Über den Autor

Alisha Mc Shaw wurde 1977 in Koblenz geboren, ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Katharina Groth ist im Jahr 1987 im südlichen Teil von Niedersachsen geboren und aufgewachsen.

Rezensionen

Birgit Avatar

Hammer

ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und konnte kaum auf das Ende warten, was mich dann aber doch etwas enttäuscht hat, aber ich will jetzt hier nicht spoilern, findet es selbst heraus, ich kann es nur empfehlen!

munnakassem Avatar

Naja

Ehrlich gesagt fand ich das Buch nicht. Die Geschichte ist wirklich sehr weit hergeholt. Das Ende leider kein schönes und irgendwie so leer. Fängt ja eh alles wieder von vorne an. Schade, hatte mehr erwartet

Ritata Avatar

Hammer

Was für ein großartiger Roman. Ich liebe diese Art Bücher. Das Ende hat mich ein wenig enttäuscht. Hätte mir einen besseren Abschluß gewünscht.

mia.rathjen Avatar

Tolles Buch

Das Buch ist wirklich gut geschrieben. Ich habe definitiv mitgefiebert und kann das Buch einfach weiterempfehlen. :)
Das Ende war besonders heftig für mich, weil ich sowas halt überhaupt garnicht erwartet hätte, was mich auch ein bisschen zum weinen gebracht hat. (Bedeutet bei mir, dass ich das Buch echt toll fand)
Also ja definitiv 5 Sternchen ;)

Sara Avatar

wundervoll..

Endlich wieder eine Geschichte über eine Dystopie.
mit allem, was dazu gehört.
Unglauben, liebe, Geheimnisse und 2 Protagonisten, die die Wahrheit herausfinden müssen.
Man glaubt was man liest.
Dan Ende wirkt etwas holprig und schnell schnell, aber ich erhoffe mir auf jeden Fall einen Band 2.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 355 Seiten

Größe: 846,7 KB

ISBN: 9783748561262

Veröffentlichung: