Todesreigen in der Hofreitschule

eBook: Todesreigen in der Hofreitschule

Historische Romane

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Von Liebenden, Attentätern und der gefährlichsten Frau der Welt: Vor der Wiener Hofburg sprengen Anarchisten eine Kutsche in die Luft. Wenig später wird ein böhmischer Kutscher in der Neuen Burg ermordet. Der charmante Privatdetektiv Gustav von Karoly tappt zunächst völlig im Dunkeln. Und auch eine geheimnisvolle Schöne gibt Gustav Rätsel auf – je tiefer er in die Ermittlungen eintaucht, desto näher kommt er ihr…
Edith Kneifl, die Königin des Wien-Krimis, lässt in der historischen Hofburg und den Stallungen der Hofreitschule nicht nur die weißen Hengste ein mörderisch-betörendes Ballett tanzen.


Über den Autor

Als Edith Kneifl 1992 den Glauser-Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman des Jahres erhielt, war das gleich eine doppelte Premiere: Zum ersten Mal wurde eine Frau mit dem renommierten Preis ausgezeichnet, und zum ersten Mal ein österreichischer Kriminalroman. Mittlerweile hat sich Kneifl längst als die Wiener Krimi-Queen etabliert. Die 1954 in Wels geborene und heute in Wien lebende freie Schriftstellerin erhielt zahlreiche Literaturpreise, zuletzt 2018 den Ehrenglauser. Ihre Romane sind vielfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt. "Todesreigen in der Hofreitschule" ist der fünfte Band in ihrer Serie historischer Wien-Krimis.

Produkt Details

Verlag: Haymon Verlag

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 272 Seiten

Größe: 7,4 MB

ISBN: 9783709938720

Veröffentlichung: