Rabenfeind

eBook: Rabenfeind

Historische Romane

 5 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Freie Reichsstadt Dortmund, August 1342:

Melissa befindet sich mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder auf dem Weg von Köln zu ihrem Verlobten Gabriel, einem Dortmunder Kaufmann. Kurz vor dem Ziel wird der Handelszug jedoch überfallen und ein geheimnisvoll düsterer Fremder rettet sie und ihren Bruder im letzten Moment.

Raban van Gehrden ärgert sich, dass ihm das Mädchen mit den kastanienroten Haaren, das er gerettet hat, nicht aus dem Sinn geht, denn er hat gerade andere Sorgen: Jemand will ihm zwei grausame Morde anhängen. Schon einmal wollte man ihn für den Tod seiner ersten Gemahlin verantwortlich machen und er fühlt sich schmerzlich daran erinnert. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit, seine Unschuld zu beweisen, sonst droht ihm der Galgen, aber der Unbekannte ist ihm immer einen Schritt voraus. Als sich herausstellt, dass Melissa ihn möglicherweise durch eine Zeugenaussage entlasten kann, beginnt er, sie zu suchen. Aber sie scheint spurlos verschwunden und im Haus ihres Verlobten bekommt er keine Auskunft. Als er sie schließlich findet, muss er erkennen, dass ihre Aussage sie selbst in höchste Gefahr bringen könnte. Raban muss handeln und den Täter so schnell wie möglich finden. Aber wer will ihn an den Galgen bringen und warum? Wird er es schaffen, den Unbekannten im letzten Moment doch noch zu entlarven? Und kann er Melissa beschützen und am Ende mit ihr glücklich werden?


Über den Autor

Andrea Gramckow, geb. 1965 in Bochum, wuchs in Dortmund auf. Nach dem Jurastudium zog sie mit ihrem Mann nach Augsburg und von dort wieder zurück nach Dortmund. Heute lebt sie mit ihrem Mann in einer kleinen Gemeinde bei Hannover. Schon zu Schulzeiten schrieb sie Artikel für die Schülerzeitung und kleine Romane, heute hat es ihr das späte Mittelalter angetan. Ihr dritter Roman, nach "Sündensommer" und "Clara und die Legende vom Heiligen Reinoldus" führt sie wieder in ihre alte Heimat Dortmund. "Ich schreibe Romane so, wie Sie sie lesen! Ich kenne den Anfang und das Ende, aber alles andere ergibt sich beim Schreiben. Manchmal bin ich selber überrascht, welche Wendungen sich ergeben!"

Rezensionen

Tally Avatar

Spannend...

... geschriebener Mittelalter Krimi. Klare Empfehlung, gerne mehr von der Autorin!

Alexandra Avatar

absolut empfehlenswert

ein feiner Krimi im historischen Gewand.

Ritata Avatar

Spannender und kurzweiliger Roman, der mich von Anfang an begeisterte.

Kastell Avatar

Spannender, historischer Krimi.

schulzi Avatar

super

Hat mir super gut gefallen.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 324 Seiten

Größe: 565,0 KB

ISBN: 9783752881707

Veröffentlichung: