Nathaniel

eBook: Nathaniel

Liebesromane

 4 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Nach dem frühen Unfalltod ihrer Eltern, wachsen die beiden Brüder Nathaniel und Alex in einem Heim auf. Seitdem kümmert sich Nathaniel, der sich die Schuld darangibt, aufopferungsvoll um seinen jüngeren Bruder, der noch dazu eine leichte Form des Asperger-Syndroms hat. Gleich nach dem achtzehnten Geburtstag verlässt Nathaniel das für ihn verhasste Kinderheim und verspricht Alex, ihn so schnell wie möglich zu sich zu holen. Doch dafür muss er ein regelmäßiges Gehalt und eine Wohnung nachweisen können und so sieht er letztendlich keinen anderen Ausweg, als das Angebot einer Escort Agentur anzunehmen und dort fortan als Callboy für `spezielle´ Kunden zu arbeiten. Der überaus hübsche Nathaniel ist sofort sehr begehrt, wird gut gebucht und kann sich so auch bald eine noble Wohnung leisten. Er holt Alex zu sich und kann mit dem so verdienten Geld sich und seinem Bruder ein recht luxuriöses Leben ermöglichen, bis er eines Tages den Studenten Maximilian kennenlernt und beide sich ernsthaft ineinander verlieben. Allerdings befürchtet Nathaniel, dass Maxim ihre gerade beginnende Beziehung sofort wieder beenden wird, falls der jemals von seinem wahren `Job´ erfahren würde. So beginnt er ein feingestricktes Lügengespinst um sich aufzubauen und tischt dem ahnungslosen Maxim immer neue Märchen auf, nur um wenigstens für eine kurze Zeit an dessen Seite ein kleines bisschen Glück zu finden. Doch schließlich stürzt Nathaniels Lügengebäude wie ein Kartenhaus in sich zusammen und all seine Träume scheinen damit wie Seifenblasen zu zerplatzen, genauso, wie sein ganzes Leben…


Über den Autor

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie, zu der auch zwei Kater und zwei Eurasierhündinnen gehören, noch immer in der schönen alten Donaustadt Ingolstadt. Neben der Malerei, war schon immer das Schreiben meine große Leidenschaft und so setzte ich mich eines Tages an meine alte Schreibmaschine und ließ meiner Phantasie freien Lauf…

Rezensionen

haufrau.a Avatar

tolle Geschichte aber......

Doch sehr langatmig. Mann wird zwar belohnt fürs durchhalten aber kürzer wärs auch gut.

Rele Avatar

ufff... lesenswert aber ;)

ich sage es nur so , sehr gut nur wirklich viel in lange gezogen aber ich könnte mir vorstellen das es vielen gefällt. junge Mann Callboy welche sich selber und Glück sucht! ( sage nur armer Maxim hat nur von Natty was im Bett gehabt auch nicht sehr viel aber was tut man nicht für wahre Liebe ) hatte gerne 5* gegeben aber ;)

lesemaus20000 Avatar

leider nicht meins

Und das nicht aus dem Grund das es ein schlechtes Thema ist.
Ich hätte beim Lesen das Gefühl das der Autor/Autorin gerade mal 16 ist.Hier wurde über ein Thema geschrieben ohne sich vorher zu informieren. Bottom und Top haben noch unbedingt was mit BDMS zu tun .Dann fand ich das sehr ,sehr schlecht das das das Thema Asbergen belächelt und sogar da drüber gelacht wurde. Hätte ich einen Freund den ich lieben würde ,und der einen Bruder mit Asbergen hat, hätte ich mich hin gesetzt und mich schlau gemacht .Das ist leider auch nicht passiert. Schade wie gesagt es hätte ein super Buch werden können .Wenn man sich vorher zu dem Themen informiert hätte.

Relima Avatar

lesenswert 👍

Das Buch beschreibt den Kampf eines jungen Mannes mit besonderen Neigungen,den richtigen Partner zu finden

Bettina Avatar

süße Geschichte

Aber teilweise etwas arg in die Länge gezogen

Kommentare

Rele Avatar

endlich was neues! bis jetzt gefällt mir dieses Buch sehr! ich hoffe komme mehr von Autor ;)

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 272 Seiten

Größe: 939,4 KB

ISBN: 9783742703590

Veröffentlichung: