Du weißt es nur noch nicht

eBook: Du weißt es nur noch nicht

Erotik

 4,5 Sterne, 8 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Als Schüler wurde Jesper von Unbekannten entführt und erst Wochen später gegen ein horrendes Lösegeld wieder freigelassen. Zehn Jahre später ist er immer noch ein Gefangener: Wegen einer Angststörung verlässt er seine Wohnung kaum, er hat keine Ausbildung, keine Arbeit und keine Freunde.
Seine neuen Nachbarn nehmen sich seiner an, unterstützen ihn und beziehen ihn in ihr Leben ein. Jesper genießt ihre Zuwendung und fühlt sich zu ihnen hingezogen. Doch dann macht er eine Entdeckung, die ihn aus der Bahn wirft - und es geschehen unerklärliche Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen.

Rezensionen

bigmama1302 Avatar

Hammer

Ein wahnsinniges hammergeiles Buch.

Aber in die Kategorie Erotik gehört es nicht. Ich würde es in die Psychothriller-Kategorie einordnen.

Ein Ende, mit dem ich so nicht gerechnet hatte, aber gut.

Eine klare Leseempfehlung

laura Avatar

Anders als erwartet

Oh! Mein! Gott!
Das Buch ist der absolute Hammer und gehört definitiv nicht in die Kategorie Erotik.

Ein packender Psychokrimi, der, obwohl die Auflösung zum Teil vorhersehbar war, mich bis zum Schluss gefesselt hat.

Anfangs waren die ständigen Zeitsprünge ein wenig irritierend, allerdings gewöhnt man sich recht schnell daran.
Außerdem bringen sie einem Jesper so unglaublich nahe, dass man seine Handlungsweise und seine Gefühle viel besser nachvollziehen kann.

Der Schreibstil ist wirklich gut, die Geschichte lässt sich flüssig lesen.
Ab und Zu gibt es kleinere Fehler, beispielsweise fehlende Leerzeichen. Es kommt aber in einem akzeptablen Rahmen vor.

Einzig das Ende lässt mich zwiegespalten zurück.
Einerseits finde ich den Schluss etwas abrupt, wie eine Wand, die plötzlich da ist. Aber andererseits finde ich's gut, dass der Autor das Ende nicht mit zu viel Gefühlsduselei kaputt geschrieben hat.

Ich kann das Buch nur empfehlen! Wirklich spannend und ohne explizite Szenen. Ein Muss!

Mercy Avatar

berührend und toll

Ich fand das Buch richtig gut! Die Thematik ist spannend und man leidet sehr mit. Gut geschrieben und das es immer abwechselnd mir der Vergangenheit erzählt wurde fand ich auch schön gemacht, da man dadurch verstehen konnte wie es zu dem Jetzt kommt.

Wubbi Avatar

nüchtern, fast leise trotzdem fesselnd

Man muss ein Buch erst zu Ende lesen, bevor man es beurteilen kann.
Der nüchterne, fast sachliche Schreibstil ist bemerkenswert für diese Buch. Doch je tiefer man sich hineinliest um so mehr wird man von der fast nicht vorhanden scheinenden Handlung gefesselt. Das Buch als Krimi, Drama oder gar Tragödie einzustufen würde dem Schreibstil des Autors nicht gerecht und wäre viel zu reisserisch. Einfach gut zu lesen und gibt Einblicke in die Tiefe der Gefühlswelt eines Entführungsopfers, die man als Aussenstehender nur schwerlich (wenn überhaupt) nachvollziehen kann.

rainbow40 Avatar

:-)

lakritzegirl Avatar

eine tolle Story

Hallo habe zum ersten Mal ein Buch von T.A. Wegberg - Du weißt es nur noch nicht gelesen.

Ich gebe eine Leseempfehlung. Und wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Es ist ein Gay Roman.

Es handelt von Jesper und Nicolai.

Jesper ist ein junger Mann mit einer Angststörung. Er traut sich kaum unter Menschen und muss sich immer überwinden wenn er irgendwo hin muss. Er wurde als Kind entführt und daran ist er zerbrochen und auch seine Familie sowie sie mal war.

Jetzt 10 Jahre später lernt er Nicolai Kennen. Nicolai ist sein neuer Nachbar er ist zusammen mit seiner Frau eingezogen.

Und aufeinmal passieren merkwürdige Dinge, er bekommt komische SMS und aufeinmal tauchen Dinge auf die mit seiner Entführung zusammen hängen oder es ist das Licht und alles an wo er wieder kommt. Jesper fängt langsam an an seinem Verstand zu zweifeln. Aber es entwickelt sich auch langsam eine Beziehung zwischen Jesper und Nicolai. Nicolai begleitet ihn meistens bei seinen wegen die er erledigt und dadurch hat er auch nicht mehr soviel Angst. Wir erfahren auch wer die Entführer sind.

Es ist eine schöne Geschichte und sie lässt sich super lesen, man muss sich nur an die Zeitsprünge gewöhnen. Man ist in der Gegenwart und dann in der Vergangenheit wo die Entführung statt gefunden hat.

DarkSunshine Avatar

wow

ziehmlich aufwühlender roman. spannend und man leidet mit. ich würde schon gerne wissen wie es weiter geht.

le.a.h Avatar

Kommentare

biggi44304 Avatar

Ein super Buch.

Produkt Details

Verlag: dead soft verlag

Genre: Erotik

Sprache: German

Umfang: 300 Seiten

Größe: 689,0 KB

ISBN: 9783944737829

Veröffentlichung: