Club der Romantiker

eBook: Club der Romantiker

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Für ein Treffen mit früheren Kommilitonen kehrt Peter Becker nach Oxford zurück. Doch der eigentliche Grund für seine Reise ist Laureen Mills Beerdigung. Als ihre Leiche jetzt, über zwei Jahrzehnte nach ihrem spurlosen Verschwinden, gefunden wird, erwartet niemand mehr ernsthaft die Aufklärung dieses Falles. Zur selben Zeit sind weitere Ehemalige in Oxford, die die College-Bibliothekarin kannten: Louise, Ed, Brandy Jones und der Bischof – allesamt Mitglieder im exklusiven "Club der Romantiker". Inspector Osmer ahnt nichts von der Verbindung der Clubmitglieder zur Toten, und sein Vorgesetzter will, dass der alte und scheinbar unlösbare Fall endlich zu den Akten gelegt wird. Aber der Zufall und ein immer nervöser werdender Ex-Romantiker spielen dem Ermittler und seinem übereifrigen Sergeant in die Hände.
Ein spannender und überraschender Roman vor und hinter den Kulissen des altehrwürdigen Oxford.


Über den Autor

Frank P. Meyer Jahrgang 1962. Lebt in Primstal und Trier. Er studierte Anglistik, Germanistik und Niederländische Philologie in Trier und Oxford, war danach wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hildesheim und ist heute Leiter der Studienberatung an der Universität Trier.
Nach verschiedenen Veröffentlichungen als literarischer Übersetzer folgten ab 2005 zwei Erzählbände ("Raum 101" und "Es war mir ehrlich gesagt völlig egal"). 2012 erschien sein erster Roman: "Normal passiert da nichts". Der zweite Roman, "Hammelzauber", kam zur Leipziger Buchmesse 2016 heraus.
2012 war Frank P. Meyer Trierer Stadtschreiber. Die während dieser Zeit entstandenen Stadtschreiber-Kolumnen sind 2013 unter dem Titel "Zwangsgeranisierung" erschienen und wurden 2014 mit dem Saar-Hunsrück-Literaturpreis ausgezeichnet.

Produkt Details

Verlag: Conte Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 430 Seiten

Größe: 5,2 MB

ISBN: 9783956021558

Veröffentlichung: