Der vierzehnte Drache

eBook: Der vierzehnte Drache

Fantasy

 4,5 Sterne, 3 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Nemo schnitt eine Grimasse. "Klar. So sind die bescheuerten Regeln, nicht? Weil es ja zu einfach wäre, wenn man wüsste, was einen erwartet."
"Hey, du warst derjenige, der ...", Amiel hustete, "der gesagt hat, dass es an ein Verbrechen grenzt, wenn man das Ende eines Buches liest, bevor man ganz damit durch ist."
"Ja, aber ich habe auch gehörig einen an der Waffel, das darfst du nicht vergessen.", seufzte Nemo.
Der Schnee um sie herum wirbelte auf. In Ferne leuchtete plötzlich ein helles Licht hinter einer hölzernen hellblau angestrichenen Tür auf, die mitten in der Luft schwebte. "Es ist soweit.", keuchte Amiel.


Über den Autor

Die Autorin lebt zusammen mit ihrer Katze und mehreren Kellertrollen an einem Ort, den sowieso niemand kennt, träumt vom Meer und baut sich Luftschlösser.

Rezensionen

Susi45 Avatar

O. k.

😏

sundaykid21 Avatar

Tolles Buch

das einzigste was mich gestört hat ist das Alter der Kinder,ich fand das hat so gar nicht gepasst.Ansonsten war es super.

Maus2008 Avatar

was für ein schreibstil

Ich habe mich in quentin verliebt <3 so ein toller schreibstil, alle charaktere sind super einzigartig und die handlung ist ebenfalls sehr fesselnd. Konnte nicht aufhören zu lesen und war schade als ich dann durch war. Vielen dank für die schöne geschichte

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 652 Seiten

Größe: 809,2 KB

ISBN: 9783752852769

Veröffentlichung: