So dunkel ist die Ferne (Eine Liedersammlung)

eBook: So dunkel ist die Ferne (Eine Liedersammlung)

Belletristik & Literatur

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
Hermann Löns (1866-1914) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Schon zu Lebzeiten ist Löns, dessen Landschaftsideal die Heide war, als Jäger, Natur- und Heimatdichter sowie als Naturforscher und -schützer zum Mythos geworden.
Inhalt:
Junglaub
Segelfahrt
Rückfall
Das Sonntagskind
Zigeunerliedchen
Krüzkes Franz
Winter
Surrogat
Alte Liebe
Zigeunerlied
Heimatsklänge
Kartoffelfeuer
Die Nebelkrähe
Am Galgenberge
Den Alltagsmenschen
April
Am Wege
Opium
Ballade
Akkorde
Margrete
Mein goldenes Buch
So dunkel ist die Ferne
Die Sonne ist untergegangen
Der Vollmond scheint
Die Wiesen silbern liegen
Das ist am See
Weihnachtsabend
Nordostwind
Murmelwind
Bergwaldwildnis
Aus weißen Nebeln
Das kleine Licht
Ein weißer Vogel
Der späte Mai
So schreit meine Seele
Mittagsstille
Märzschnee
Frühling
Frühlingsabend
In knospenden Zweigen
Die Nacht ist still
Scharf pfeift der Wind
Voll Seufzen und Sehnsucht
Gold
Dein Lachen
Sonntag Palmarum
Osterfeuer
Goldene Lichter
Morgenrot
Sehnsucht
Schmetterling
Mit schmetterndem Schlage
Alle Birken grünen
Goldene Sonnen
Im Stangenholz
Lustgeschmetter
Mein blaues Buch
Maiensegen
Der Märchenwald
Die Letzten
Der Kreuzstein
Freundschaft
Dorette
Die Zwerge
Der König
Der Bohrturm
Die Rose
Verkoppelung
Die schöne Marie
Zigeunertod
Die Prinzessin von Ahlden
Der eiserne Flegel
Das Feuerschiff
Protokoll
Ein Lied vom Lande
Susanne
Erinnerung
Die rote Rune
Ein Lied zum Weine
Sühne
Ein teurer Spaß
Asmus Teufel
Das Osterfeuer
Das Mammut
Die Möwe
Des Hanebuth Lied
Der Longobarde
Das Glückshäubelein
Jeduch
Die Varusschlacht
Der kleine Rosengarten
Auf der Lüneburger Heide
Schäferlied
Das Fensterlein
Rose im Schnee
Die böse Sieben
Auf der Gartenbank
Auf Wiedersehn
Das beste Wildbret
...

Produkt Details

Verlag: Musaicum Books

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 512 Seiten

Größe: 1,1 MB

ISBN: 9788027224524

Veröffentlichung: