Liebe mit der zweiten Frau

eBook: Liebe mit der zweiten Frau

Liebesromane

 1 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Eine Wunderschöne Liebesgeschichte, mit viel Humor erzählt. Bis Lissi auftaucht, für einige turbulente Verwicklungen sorgt und am Ende alles auf den Kopf stellt.
Das letzte Jahr war das aufregendste Jahr das ich bis jetzt gehabt hatte. Ich habe einen tollen neuen Partner kennengelernt, hatte einen schweren Unfall, habe danach meine Beziehung wegen einer Kleinigkeit aufs Spiel gesetzt und jetzt stehe ich hier in einem Park in Frankreich, und mein Leben hat sich um einhundert achtzig Grad gedreht. Aber das ist eine lange Geschichte


Über den Autor

Thomas Kappel wuchs in Schwabsberg auf. Sein Talent zum Geschichtenschreiben zeigte sich bereits in der Schule bei den Aufsätzen. Leider wurde dieses Talent nicht gefördert so dass es viele Jahre dauerte, bis er sich mit seinen Kurzgeschichten (www.die-nacht-war-zum-verlieben.de) einen Namen machte. Seine Geschichte "Der Stuhl" gewann sogar einen Literaturpreis.

Rezensionen

g.valentin Avatar

Liebe mit der zweiten Frau

"Eine wunderschöne Liebesgeschichte" wird versprochen. Ist sie auch über weite Strecken. Aber irgendwann passiert so viel in dem einen Jahr, dass es unglaubhaft wird.
Vor allem zum Ende hin, so schien es mir, brauchte der Autor eine längere Pause um das "Happyend" zu formulieren. Und am Schluss geht dann alles auch sehr schnell zu Ende.
Eine Bemerkung noch: der Autor wechselt innerhalb der Geschichte immer wieder mal den Betrachter und damit den Erzähler. An vielen Stellen ist dieser Wechsel nur schwer oder sehr spät zu erkennen. Eine deutlichere Formatierung wäre hier hilfreich. Das größte Problem des Werkes sind jedoch die mehr als zahlreichen Rechtschreibungs- und grammatikalischen Fehler. Das ist schon blamabel für Autor und Verlag. Es sei denn, das Buch war überhaupt nicht als Liebesgeschichte geplant, sondern als Korrektur-Übung für die deutsche Sprache.
Und daher nicht nur zur Weihnachtszeit, man kann sich das Werk im wahrsten Sinne des Wortes "schenken".

Claire Avatar

Puh

Musste das Buch nach wenigen Seiten abbrechen. Inhaltlich eine Anhäufung unwichtiger Details, recht viele Rechtschreibfehler und mangelhafte Interpunktion. Am schlimmsten ist aber die unübersichtliche Formatierung. Wieso hat der Autor sein Machwerk nicht vor Veröffentlichung korrekturlesen lassen?

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 4,8 MB

ISBN: 9783745020281

Veröffentlichung: