Blut ist im Schuh

eBook: Blut ist im Schuh

Jugendbuch

 3 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof - Amelies heimlichem Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt ... Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum?

"Ein Jugendthriller vom Feinsten: Hochspannend, berührend und toll geschrieben von der ersten bis zur letzten Zeile". (Nele Neuhaus)


Über den Autor

Anna Schneider wurde 1966 in Bergneustadt geboren und ist seit Kindertagen ein Bücherfan. Schon als Jugendliche schrieb sie Gedichte, die in Anthologien veröffentlicht wurden. Nach Studium und Promotion in Trier sowie verschiedenen beruflichen Stationen als Personalberaterin, Dozentin und Coach, entschloss sie sich 2008, wieder zu schreiben. Gleich mit ihrer ersten Krimi-Kurzgeschichte gewann sie einen Literaturwettbewerb. Das nahm sie als Zeichen und sattelte beruflich um. Heute verbringt sie ihre Zeit am liebsten in ihrem Schreibzimmer, um sich bei einer Tasse Kaffee und Schokolade spannende Geschichten auszudenken. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München und in Nordholland.

Rezensionen

lene.chtz Avatar

War nicht schlecht

Das Buch lässt sich schön als Zeitvertreib lesen.

jenny369 Avatar

:/

Der Anfang ist meiner Meinung nach ganz schön langatmig. Da ich auch mit der ziemlich düsteren Stimmung nicht klargekommen bin, hab ich nach ca. 70 Seiten aufgehört zu lesen. Die Boshaftigkeit der Schwester ist echt schwer zu ertragen. Fazit: Geschmackssache

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Jugendbuch

Sprache: German

Umfang: 272 Seiten

Größe: 830,8 KB

ISBN: 9783744878012

Veröffentlichung: