„Vielleicht“ ist nicht genug

eBook: „Vielleicht“ ist nicht genug

Liebesromane

 3,5 Sterne, 3 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Nach einer gescheiterten Ehe kehrt die junge Schneiderin Imelda mit ihren beiden Kindern in ihren Heimatort zurück. Im malerischen Auenfeld ticken die Uhren noch langsam. Doch Imeldas beschauliches Leben ändert sich schlagartig, als der weltgewandte Lehrer Hannes nach Auenfeld kommt…


Über den Autor

Helene Hammerer wurde 1963 in Bludenz geboren. Nach dem Studium verbrachte sie einige Jahre auf der Insel Papua Neuguinea, wo sie mit Kindern und Jugendlichen arbeitete. Seit über 20 Jahren lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im schönen Bregenzerwald.

Rezensionen

Bettina Avatar

etwas langatmig

?

Nicole Avatar

mmhhh

Komischer Schluss, wie abgehackt.

catlisa35 Avatar

Nett

Der Roman plaetschert ruhig vor sich hin. Es passiert nichts Welt bewegendes und am Ende ist alles gut. Wer Alpenromantik und Gemütlichkeit mag, ist hiermit gut bedient.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 151 Seiten

Größe: 1,8 MB

ISBN: 9783738042276

Veröffentlichung: