Sommer des Zorns

eBook: Sommer des Zorns

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Du bist mit der Trauer um deinen Liebsten beschäftigt. So sehr, dass du kaum in den Alltag zurückfindest, wäre da nicht dein Vater, der dir einen 'Anschub' gibt und dir die Augen öffnet. Gut, du beteiligst dich wieder an der Bewirtschaftung deiner Ranch in Arizona, nutzt jede freie Minute, um im Gras zu liegen und der Vergangenheit nachzuhängen. Außer, wenn du dir diese freien Abende gönnst, an denen du die anonyme Großstadt heimsuchst und dir die Anerkennung holst, die du zu Hause von deinem Vater und deinen Mitarbeitern nicht bekommen kannst. Dann geschieht ein Mord. Er wird dir angehängt. Und plötzlich ist da jemand, der sagt: Ich liebe dich schon immer. Alles erscheint nun in einem anderen Licht, wird rätselhaft und mysteriös, du weißt nicht mehr wem du vertrauen kannst. Und du vergisst zu trauern, weil du dich darum kümmern musst, den Boden unter den Füßen zu behalten. Als deine längst vergessene Mutter unerwartet auftaucht, eröffnet dir dein Vater ein lang gehütetes Familiengeheimnis…
Jacklyn Springfield, 28 Jahre alt und seit zwei Jahren Witwe, wird in diesem Sommer von einer Welle aus Neid und Hass überrollt und kämpft darum, ihre Unschuld zu beweisen. Menschen, denen sie schon immer vertraut hat, scheinen nun zu Feinden zu werden. Oder täuscht sie sich? Durchlebe mit Jacky einen Sommer, in dem Zorn ihr Leben regiert.


Über den Autor

Autorenvita: Roberta C. Keil lebt und schreibt im Oberbergischen Kreis und arbeitet dort als kfm. Angestellte in der Verwaltung einer Privatschule. Sie schreibt Romane und taucht so in das Leben ihrer Protagonisten ein. Dort geht es actionreich und dramatisch, aber auch romantisch zu. Ihr bevorzugtes Genre ist Romantic Suspense. Homepage: www.robertackeil.wix.com/author-blog Veröffentlichungen: Kurzprosa und E-Books siehe auf robertackeil.wixsite.com/author-blog,

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 391 Seiten

Größe: 814,2 KB

ISBN: 9783738099591

Veröffentlichung: