Leonce und Lena

ebook: Leonce und Lena

Belletristik & Literatur

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Der melancholische, traumversunkene Prinz Leonce vom Königreich Popo langweilt sich. Auch sein Verhältnis zu seiner Mätresse, der schönen Tänzerin Rosetta, ermüdet ihn mehr, als dass es ihn anregt. Da wird er von seinem Vater, König Peter, vor vollendete Tatsachen gestellt: Leonce soll die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena vom Königreich Pipi heiraten. Nicht gewillt, den Bund der Ehe einzugehen, flüchtet er Richtung Italien, um sich für den Rest seines Lebens dem süßen Nichtstun hinzugeben. Begleitet wird er von seinem treuen, arbeitsscheuen Diener Valerio, einem stets leicht betrunkenen und immer heißhungrigen Genussmenschen, der seinen idealistisch verträumten Herrn auf den Boden der Wirklichkeit zurückholt. Auf dem Weg begegnet er zufällig Prinzessin Lena, die sich ebenfalls auf der Flucht befindet.


About the Author

Karl Georg Büchner, geboren am 17. Oktober 1813 in Goddelau, Großherzogtum Hessen und gestorben am 19. Februar 1837 in Zürich, war ein deutscher Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär. Er gilt trotz seines schmalen Werkes – er starb bereits im Alter von 23 Jahren – als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz. Teile seines Werkes zählen zur Exilliteratur.

Product Details

Publisher: epubli

Genre: Belletristik & Literatur

Language: German

Size: 0 Pages

Filesize: 114.0 KB

ISBN: 9783753100623

Published: