Haremssklavin

ebook: Haremssklavin

Erotik

 4.5 Stars, 6 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Türkei im 16. Jahrhundert: Leyla, Tochter einfacher Bauern, wird an Sultan Sercan verkauft, der sie Kerim Pascha als Zeichen seiner Dankbarkeit schenken will. Leyla sträubt sich, und als sie auf der Reise erfährt, dass Kerim Pascha ein grausamer Mann sein soll, der Frauen quält, versucht sie zu fliehen.
Doch als sie Kerim Pascha gegenübersteht, ist es nicht mehr Angst, die sie verspürt, sondern Begehren. Er übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus, die sie verwirrt. Je näher sie diesem faszinierenden Mann kommt, desto mehr verfällt sie ihm und seinen Liebeskünsten.
Noch während sie mit ihren Gefühlen ringt, werden Mordanschläge auf Leyla verübt. Jemand trachtet ihr nach dem Leben und nimmt sogar unschuldige Opfer in Kauf ...


About the Author

Jacqueline Greven, Jahrgang 1965, wurde in der Festspielstadt Bayreuth geboren und zog als junge Frau für etwa 16 Jahre nach Hof. Mittlerweile ist sie mit ihren beiden Töchtern in ihre Heimatstadt zurückgekehrt.
Schon mit 13 Jahren hatte sie den Wunsch, eines Tages als Schriftstellerin zu arbeiten. Faszinierend an diesem Beruf findet sie, erst während des Schreibens ihre Figuren, deren Persönlichkeit und Entwicklung der Geschichte kennen zu lernen und den Verlauf oft vorher selbst nicht zu wissen.

Reviews

Lisakiss Avatar

unglaublich!

Ich weiß gar nicht wann mich so eine Geschichte gefesselt hat. Unbedingt lesen!!!

Annagina Avatar

Haremssklavin

Eine historische Liebesgeschichte mit der richtigen Portion Erotik. Sehr unterhaltsam und gut geschrieben.

catlisa35 Avatar

Fantastisch!

Toller Roman mit viel Erotik, heissem Sex und echter Liebe.

Ritata Avatar

Unbedingt lesen!

Keule Avatar

sexy historischer Liebesroman

Ein kurzweiliger historischer Liebesroman mit ansprechender Erotik

Slàinte Avatar

gut geschrieben... hat alles... weiter so...

Product Details

Publisher: Plaisir d'Amour Verlag

Genre: Erotik

Language: German

Size: 192 Pages

Filesize: 1.3 MB

ISBN: 9783864950711

Published: