Die Sklavin des Römers

ebook: Die Sklavin des Römers

Erotik

 3.5 Stars, 8 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Rom in der Antike: Auf dem Besuch eines Marktes ersteigert der wohlhabende Patrizier Silvanus nebenbei eine schöne Sklavin, die dort von einem Sklavenhändler angeboten wird, und schnappt sie dem finsteren Berkant vor der Nase weg, der fortan Rachepläne gegen Silvanus schmiedet.
Die Sklavin Marcella erwartet, dass sie künftig als Haus- oder Feldsklavin auf Silvanus' luxuriösem Anwesen arbeiten soll, aber Silvanus hat Marcella als seine persönliche Liebesdienerin ersteigert. Die unerfahrene Sklavin verfällt ihrem attraktiven Besitzer und dessen leidenschaftlichen Liebeskünsten. Silvanus und Marcella verlieren sich in ungezügelter Leidenschaft, doch wird Silvanus für seine Lustsklavin allen gesellschaftlichen Regeln trotzen?


About the Author

Jacqueline Greven, Jahrgang 1965, wurde in der Festspielstadt Bayreuth geboren und zog als junge Frau für etwa 16 Jahre nach Hof. Mittlerweile ist sie mit ihren beiden Töchtern in ihre Heimatstadt zurückgekehrt.
Schon mit 13 Jahren hatte sie den Wunsch, eines Tages als Schriftstellerin zu arbeiten. Faszinierend an diesem Beruf findet sie, erst während des Schreibens ihre Figuren, deren Persönlichkeit und Entwicklung der Geschichte kennen zu lernen und den Verlauf oft vorher selbst nicht zu wissen.

Reviews

Birgat Avatar

fand ich nicht sehr gut.
außer Sex fast keine Handlungen.

lenny99 Avatar

Aya Avatar

Nicht schlecht

Die Geschichte hat viel Potenzial. Schreiben ist nicht leicht, dass weiß ich aus Erfahrung. Ist eine schöne Sache wenn man es schon soweit bringen kann. Ich hätte die Grundlage mehr genutzt. Die Tatsache dass sich die Story im alten Rom abspielt, gibt Einem viel Spielraum die Erzählung schillernder, glänzender, magischer erscheinen zu lassen. So dass man als Leser in eine andere Welt eintaucht. Manche Stellen waren schwer zu folgen, weil sie wie vom Zusammenhang gerissen erschienen. Da fehlte dann ein Teil der Erklärung um folgen zukönnen. Satzzeichen stimmten nicht. Und die erotischen Szenen erinnerten mich häufig an ein Arztbesuch. Zu anatomisch. Auch fand ich einige Stellen der erotischen Parts nicht unbedingt romantisch and feminin dargestellt. Überhaupt hat mir etwas mehr Romantik gefehlt und einwenig mehr Fantasie. Ansonsten hat die Autorin gute Arbeit geleistet. Ich nenne ihn ein abgeschlossenen runden Roman. Man kanns auch eine Kurzgeschichte nennen. Hätte gern 3 1/2 Sternchen gegeben.

Ritata Avatar

tolles Buch

super geschrieben, genau die richtige Menge an Erotik, die man erwartet.

Waldfrettchen Avatar

toller Roman

sehr schön geschrieben und die Sexrichtung ist für mich, noch angenehm gewesen

Nsrin Avatar

ok

ok

Slàinte Avatar

Gut geschrieben... weiter so...

LyssaXOXO Avatar

..

...

Product Details

Publisher: Plaisir d'Amour Verlag

Genre: Erotik

Language: German

Size: 224 Pages

Filesize: 1.0 MB

ISBN: 9783864951268

Published: