Blutige Mondscheinsonate

ebook: Blutige Mondscheinsonate

Krimis & Thriller

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Er war Phönix.
Von nun an zählten Stärke, Klugheit und Mut zu seinen Eigenschaften. Und er hatte eine Aufgabe. Ihm oblag es, über Leben und Tod zu bestimmen. Eine Aufgabe, die er sich selbst auferlegt hatte, weil nur er dazu in der Lage war, über die Schicksale derer zu bestimmen, die es verdienten. Mit langsamen Schritten schlenderte er die von Gräbern gesäumte Allee entlang und suchte nach einem geeigneten Platz. Denn er wusste genau, welche immensen Emotionen die Musik hervorrufen konnte, die er beabsichtigte, durch die Finsternis schallen zu lassen. Begleiten sollte ihn ein Werk, das nicht nur seine Fantasie zu beflügeln vermochte, sondern auch die Einbildungskräfte seiner Auserwählten! Es sollte das Letzte sein, was sie in ihrem Leben zu hören bekam: Die Mondscheinsonate.

Eine tote Frau im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken sorgt für Aufsehen. Weitere Morde an jungen Frauen lassen auf einen äußerst raffinierten Ritualmörder schließen, der die Kommissare Baccus und Borg bei ihren verdeckten Ermittlungen in Atem hält, denn der Täter scheint auf alles vorbereitet zu sein ...

Von mittlerweile insgesamt neunzehn Krimis der Saarländerin Elke Schwab ist "Blutige Mondscheinsonate" der vierte Teil der bislang sechsbändigen Krimireihe mit Lukas Baccus und Theo Borg (Prequel "Gewagter Einsatz", "Mörderisches Puzzle", "Eisige Rache", "Blutige Mondscheinsonate", "Tödliche Besessenheit", "Tickende Zeitbombe"). Die beiden übermütigen Kriminalkommissare klären mit lockeren Sprüchen spektakuläre Fälle auf.


About the Author

Im Nordosten von Frankreich in einem alten elsässischen Bauernhaus entstehen die spannenden Krimis der gebürtigen Saarländerin Elke Schwab. In der Nähe zur saarländischen Grenze schreibt und lebt sie zusammen mit Lebensgefährte samt Pferden, Esel und Katzen.
Elke Schwab wurde 1964 in Saarbrücken geboren und ist im Saarland aufgewachsen. Nach dem Gymnasium in Saarlouis arbeitete sie über zwanzig Jahre im Saarländischen Sozialministerium, Abteilung Altenpolitik.
Schon als Kind schrieb sie über Abenteuer, als Jugendliche natürlich über Romanzen. Später entschied sie sich für Kriminalromane. 2001 brachte sie ihr erstes Buch auf den Markt. Seitdem sind dreizehn Krimis und sechs Kurzgeschichten von ihr veröffentlicht worden. Ihre Krimis sind Polizeiromane in bester "Whodunit"-Tradition. Neben Baccus und Borg ist Hauptkommissar Kullmann eine ihrer Hauptfiguren. 2013 erhielt sie den Saarländischen Autorenpreis der "HomBuch" in der Kategorie "Krimi". Im selben Jahr folge der Kulturpreis des Landkreises Saarlouis für literarische Arbeit mit regionalem Bezug.

Bibliografie:

Blutige Mondscheinsonate - Solibro Verlag, 2014
Urlaub mit Kullmann - Ub-Verlag, 2013
Eisige Rache - Solibro Verlag, 2013
Blutige Seilfahrt im Warndt - Conte Verlag 2012
Mörderisches Puzzle - Solibro Verlag, 2011
Galgentod auf dem Teufelsberg - Conte Verlag, 2011
Das Skelett vom Bliesgau - Conte Verlag, 2010
Hetzjagd am Grünen See - Conte Verlag, 2009
Kullmanns letzter Fall - Conte Verlag, 2008
Tod am Litermont - Conte Verlag, 2008
Angstfalle - Gmeiner Verlag, 2006
Grosseinsatz - Gmeiner Verlag, 2005
Ein ganz klarer Fall - Eigenverlag, 2004

Product Details

Publisher: Solibro Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Language: German

Size: 384 Pages

Filesize: 3.1 MB

ISBN: 9783932927867

Published: