Liebe ist eine Seifenblase

ebook: Liebe ist eine Seifenblase

Belletristik & Literatur

 1 Stars, 1 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Eine junge Liebe ist zerbrechlich wie eine Seifenblase. Sie könnte bei der kleinsten Erschütterung platzen, besonders wenn sie schwierig begann und beschützerische Brüder und eifersüchtige Exfreundinnen immer wieder dazwischen funken.

So ergeht es auch Sophie und Kyle, die vor neun Monaten eine leidenschaftliche Nacht in Paris verbrachten und sich unverhofft in Chicago wieder treffen.

Werden sie es schaffen ihre Seifenblase zu erhalten?


About the Author

Stefanie Schwellnus wurde 1985 geboren und lebt, zusammen mit ihrer Familie, in einem kleinen Dorf in Sachsen.
Ihre ersten Arbeiten hat sie auf fanfiktion.de unter dem Pseudonym Skyla of the Moors veröffentlicht. Dies ist ihr zweiter Roman und der Erste der geplanten"Seifenblasen"-Trilogie.

Reviews

Katinka32 Avatar

Langatmig

Es fängt ja alles nett an, wird aber dann etwas langatmig. Als ich am Ende des Buches irgendwann angekommen bin fragte ich mich was denn nun eigentlich die Aussage der Geschichte war. Sie endete für mich wie sie begann. Zum Beispiel wird in die Suite der Protagonisten eingebrochen wo ich dachte jetzt kommt ein wenig Schwung in die Geschichte. Aber nach dem ganzen Rummel wurde es einfach als unbedeutend abgetan und nicht mehr erwähnt. Oder am Ende wird 11 Jahre später alles erklärt was in der Zwischenzeit bei den Nebendarstellern passiert ist, nur von der Hauptperson endet es ohne ein Wort. Es scheint mir als hat die Autorin zu allem was zu erzählen nur die wirklich relevanten Themen werden nicht angesprochen. Irgendwie hatte ich das Gefühl die Autorin hat einfach so drauf losgeschrieben wusste aber selber nicht so ganz wie die Geschichte eigentlich verlaufen soll und hat sich vielleicht etwas verrannt. Vielleicht gibt es ja bald eine Fortsetzung . Man weiß es nicht!

Product Details

Publisher: Books on Demand

Genre: Belletristik & Literatur

Language: German

Size: 360 Pages

Filesize: 527.0 KB

ISBN: 9783738668278

Published: