Greta und das Wunder von Gent

ebook: Greta und das Wunder von Gent

Liebesromane

 4 Stars, 2 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

"Herzallerliebste Mia, wie schön Du warst, im halbschattigen Licht der Kathedrale. Ich hätte stundenlang so mit Dir sitzen mögen. Selbst wenn Du kein Wort mit mir gesprochen hättest. Gebadet hätte ich in Deinem Widerschein. Kaum hattest Du mir Adieu gesagt, begann in meinem Innern eine solche Sehnsucht sich zu entfalten, dass ich am liebsten zu Deiner Wohnung gelaufen wäre, mich auf die Schwelle der Türe gesetzt hätte, um nur ja nicht den Augenblick zu verpassen, an dem Du wieder in die Welt hinaustrittst"...
Nach dem Tod ihrer Großtante Mia findet die Kulturredakteurin Greta Liebesbriefe eines gewissen Hugo Leuvens an Mia. Dabei war diese ein Leben lang mit Carl verheiratet.
Hugos poetische Liebesbriefe bringen Greta auf die Spur eines der spektakulärsten Kunstdiebstähle aller Zeiten.
Doch was hatte Mia mit der Bildtafel "Die gerechten Richter" zu tun, die 1934 aus Van Eycks berühmtem Genter Altar gestohlen wurde und nie wieder auftauchte.
Die Suche nach Antworten führt Greta ins schöne belgische Städtchen Gent. Dort lernt sie den Architekten Claes kennen. Sie verlieben sich und ihr neuer Freund hilft ihr, Antworten auf ihre Fragen zu finden.
Dabei stellt Greta fest, dass nichts so ist, wie es scheint. Und plötzlich steckt sie mittendrin im Abenteuer ihres Lebens.


About the Author

Katja Pelzer liebt es, Menschen zu beobachten. Stundenlang. Und währenddessen zu überlegen, welche Geschichte der- oder diejenige in sich trägt. Denn so viel steht fest: Jeder Mensch hat eine Geschichte, denn jeder Mensch hat eine einmalige Biografie. Die Autorin mag das Besondere im Alltäglichen. Sie ist eine hoffnungsvolle Romantikerin.

Reviews

Küwalda Avatar

wo ist Herr Schröder abgeblieben ?

Am Anfang zieht sich die Handlung ziemlich!!
Ich war kurz davor mit lesen auf zu hören, aber ich habe diesen Punkt überwunden und konnte danach nicht mehr aufhören zu lese.
Das Ende ist zwar etwas ,na ja,ich frag mich halt ob der Zoll so "großzügige "ist.😊

frederikesophie Avatar

Comments

Küwalda Avatar

Es sollte "Wo ist Herr Schrödinger abgeblieben " heißen !!

Küwalda Avatar

Sorry,Rechtschreibkorrektur hat zugeschlagen ,die Frage lautet wo ist Herr Schrödinger abgebgeblieben ?

Küwalda Avatar

Sorry,Rechtschreibkorrektur hat zugeschlagen ,die Frage lautet wo ist Herr Schrödinger abgebgeblieben ?

Product Details

Publisher: neobooks

Genre: Liebesromane

Language: German

Size: 292 Pages

Filesize: 826.9 KB

ISBN: 9783748564683

Published: