Die Gangbang Mutter

ebook: Die Gangbang Mutter

Erotik

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

"Du....warst...großartig" flüsterte Michelle, als sie meinen Hals kuschelte und kleine Küsse hinter mein Ohr pflanzte. Ich hob meinen müden, verschwitzten Körper ein letztes Mal an, gerade hoch genug, um sie auf die Lippen zu küssen. "Ich liebe dich, Baby" seufzte ich, erschöpft, aber zufrieden.

Michelle hat meine Aussage nicht wiederholt und sie hat sie nicht einmal anerkannt. Sie sah mir nur in die Augen und lächelte. Sie musste nichts sagen, ich wusste, dass sie mich liebt. Sie hat es immer getan und wird es immer tun. Zwillinge wissen solche Dinge.

"Ich muss pinkeln", flüsterte sie und stieß auf meine Seite, damit ich mich bewege. Ich rollte von meiner Schwester und sie eilte ins Badezimmer, schröpfte ihre Hand zwischen ihre Beine, um alle Tropfen Sperma zu fangen, die aus ihrer Pussy auslaufen könnten. Ich kicherte leise und vergrub meinen Kopf in den Kissen. Es war erst zehn Uhr. Mom wäre nicht vor einem zu Hause. Vielleicht könnte ich noch ein oder zwei Stunden dringend benötigten Schlaf bekommen.

"Du bist oft gekommen", rief Michelle aus dem Bad.
"Was?" fragte ich, als ich mich hinsetzte. Ich schätze, Schlaf war im Moment keine Option.
"Du bist oft gekommen. War ich es, oder war es der Film?"
"Das warst alles du, Baby", habe ich gelogen. Moms letzte Anschaffung war einer der dreckigsten Pornos, die ich je gesehen habe.
"Hmm, wenn ich dich nicht besser kennen würde, würde ich es fast glauben", sagte sie, als sie zurück in den Raum ging, immer noch nackt und den Boden nach ihrer Kleidung absuchend.
"Ich darf das nächste Mal den Film auswählen", sagte sie, als sie ein paar kleine rosa Höschen aufhob. "Es gab überhaupt keine Romanze."
"Hast du je von einem Gangbang gehört, bei dem es um Romantik ging?"
"Das ist es, was ich meine."
"Mom scheint es zu mögen", argumentierte ich.
"Mom mag viel", seufzte sie und küsste mich auf die Lippen. "Ich gehe duschen. Vergiss nicht, den Film zurückzustellen."
"Habe ich das je getan?"


About the Author

Mein Name ist Aiden Kelly. Ich wurde 1982 in Dublin geboren. Seit meiner Kindheit schreibe ich Geschichten aller Art. Und je älter ich wurde, desto mehr zog es mich zur erotischen Literatur.

Product Details

Publisher: neobooks

Genre: Erotik

Language: German

Size: 52 Pages

Filesize: 194.4 KB

ISBN: 9783748564157

Published: